+++20 Jahre Tagesgeldzinsen analysiert. HIER hat die mutual Redaktion etwas entdeckt.+++

Kredit ohne Schufa 2024

mutual geprüft Siegel
Wir halten unsere Informationen aktuell! Die Angaben für einen Kredit ohne Schufa wird von uns ständig überprüft. Änderungen in den Kreditzinsen & Empfehlungen für Kreditanbieter werden regelmäßig übernommen (Neueste Aktualisierung 04.2024.)

Kreditanbieter für Kredit ohne Schufa

Anbieter
Konditionen
  • 100 – 300.000 Euro
  • Kreditlaufzeit 12 – 120 Monate
  • Zins: 2,79% – 15,99%
  • Höchste Wahrscheinlichkeit bei schlechter Bonität einen Kredit zu erhalten
    • 3.000 – 30.000 Euro
    • Kreditlaufzeit 48 – 120 Monate
    • Zins: 4,80% – 13,50%
    • Auch bei schlechter Bonität werden individuelle Lösungen gefunden
      • 1.500 – 250.000 Euro
      • Kreditlaufzeit 12 – 60 Monate
      • effekt. Jahreszins: 3,99% – 15,95%
      • Mit Mindesteinkommen von 1.570 Euro pro Monat, Bürgen kann Kredit ohne Schufa gewährt werden
        • 3.500, 5.000 oder 7.500 Euro
        • Kreditlaufzeit 40 Monate
        • Zins: 10,68% – 10,70%
        • Auch bei schlechter Schufa
          Cashper

          Cashper Logo groß

          Zum Anbieter
          • 100 – 1.500 Euro
          • Kreditlaufzeit 30 – 60 Tage
          • Zins: 13,50% p.a.
          • Minikredit für kleine Geldsummen & kurze Laufzeiten

            Was Sie wissen müssen

            • Ein Kredit ohne Schufa zu erhalten ist möglich. In den meisten Fällen handelt es sich bei deutschen Banken um schufaneutrale Angebote. Deutsche Banken fragen fast immer die Bonität bei der Schufa ab und entscheiden sich dann für eine Kreditvergabe oder nicht.
            • Ein echter schufafreier Kredit ist ein Kredit, der ohne die Bewertung der Schufa auskommt. Hier handelt es sich um Angebote ausländischer Banken, die nicht mit der Schufa kooperieren. Die Bonität wird anhand anderer Kriterien berechnet.
            • Um einen Kredit trotz schlechter Bonität zu erhalten, empfehlen wir, dass Sie zu Zweit einen Kredit abschließeneinen Bürgen finden oder (falls nicht geschehen) weitere Sicherheiten für den Kredit vorlegen. Dies erhöht Ihre Chance bei einem herkömmlichen Kreditportal einen Kredit zu erhalten.
            • Allgemein sollten Sie daran arbeiten, dass Sie Ihren Schufa Score verbessern, um bessere Kreditkonditionen zu erhalten und nicht wegen schlechter Bonität oder negativen Schufa Einträgen abgelehnt werden.
            Max HillebrandMeine Empfehlung
            Schufa senkt Speicherfrist: Gute Nachricht für alle Kreditnehmer. Die Schufa teilte am 26.04.2023 mit, dass ab sofort eine verkürzte Speicherfrist für Restschuldbefreiungen umgesetzt wird. Die Speicherfrist beträgt nur noch sechs Monaten. Etwa 250.000 Personen hatten ältere Daten zur erteilten Restschuldbefreiung und den erlassenen Schulden, die nun gelöscht wurden. Laut der Schufa hat sich dadurch die Schufa für viele Kunden verbessert.

            Schufa-Score bestimmt über Kreditvergabe

            Der Schufa-Score ist die Kennzahl, die die meisten Banken heranziehen, wenn es um die Bonität eines Kunden geht. Der Score wird anhand von mehreren Merkmalen berechnet, der am Ende das Ausfallrisiko anzeigen soll.

            Hier sind die möglichen Score-Werte und deren Bedeutung für die Kreditvergabe:

            • ab 97,22% Hervorragend (74,2% der Deutschen)
            • 93,54 – 97,21% Gut (12,6% der Deutschen)
            • 85,89 – 93,53% Akzeptabel (3,5% der Deutschen)
            • 30,00 – 85,88% Ausreichend (0,9% der Deutschen)
            • bis 29,99% Ungenügend (8,9% der Deutschen)

            Haben Sie einen Schufa-Score „Akzeptabel“ (85,89 – 93,53%) , dann erhalten Sie oft keinen normalen Kredit und Sie müssen über einen Kredit trotz schlechter Schufa nachdenken.

            Hinweis: Per Definition gibt es keine „negative Schufa“ bzw. negativen Schufa-Score. Ein „Kredit mit negativer Schufa“ ist immer auch ein „Kredit ohne Schufa“.

            Schufa für Selbstständige & unregelmäßiges Einkommen ungeeignet

            Die Schufa dient als Selbstschutz: Wer einen schlechten Schufa-Score hat, kann wahrscheinlich keinen Kredit tilgen. Am Ende schaden Sie sich selbst, wenn Sie Schulden aufnehmen.

            Das Problem mit der Schufa ist, dass der Score anhand von Kriterien berechnet wird, der es Selbstständigen oder auch vermögenden Kunden schwer macht, einen guten Score zu erhalten.

            Ein unregelmäßiges Einkommen oder die Selbstständigkeit an sich, ist oft ein Ausschlusskriterium für viele Banken.

            Kredite für Selbstständige: Selbstständige können auf unterschiedlichen Wegen einen Kredit erhalten, der sich von einem normalen Konsumentenkredit unterscheidet. Hier lesen Sie über den Kredit für Selbstständige.

            Voraussetzungen für den Kredit ohne Schufa

            Eine wichtige Frage, die sich Kreditnehmer stellen: Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, damit ich den Kredit ohne Schufa erhalten kann?

            Hier sind die Grundvoraussetzungen:

            • Regelmäßiges Einkommen: Ein Kreditgeber wird in der Regel eine Art von Einkommen verlangen, um sicherzustellen, dass der Kreditnehmer in der Lage ist, den Kredit zurückzuzahlen. Dies kann zum Beispiel ein Gehalt oder eine Rente sein.
            • Wohnsitz in Deutschland: In der Regel müssen Kreditnehmer einen Wohnsitz in Deutschland haben, um einen Kredit ohne Schufa zu erhalten.
            • Mindestalter: Das Mindestalter kann je nach Kreditgeber unterschiedlich sein, aber in der Regel müssen Kreditnehmer mindestens 18 Jahre alt sein, um einen Kredit ohne Schufa zu erhalten.
            • Bürgschaft oder Sicherheit: Einige Kreditgeber können eine Bürgschaft oder eine andere Art von Sicherheit verlangen, um das höhere Ausfallrisiko bei Krediten ohne Schufa abzusichern.
            • Zweiter Kreditnehmer: Schließen Sie zu zweit einen Kredit ab, sind die Kreditzinsen oft günstiger und die Wahrscheinlichkeit, einen Kredit zu erhalten, ist höher. Bei einem Kredit ohne Schufa wird oft auch verlangt, dass Sie zu zweit den Kredit abschließen.

            Beispiel: Kredit trotz Schufa

            Hier haben wir Beispiel, wie viel ein Online Kredit ohne Schufa kosten kann und welche Voraussetzungen gelten.

            Dabei gilt immer: Wer ein geringes Einkommen und sonst keine Vermögenswerte hat, bekommt keinen Kredit. Ein Kredit mit schlechter Bonität ist möglich. Ganz ohne Bonität geht es nicht.

            Beispiel Persönliche Angaben:

            • Max Mustermann, ledig, keine Kinder
            • Geburtsdatum: 1972
            • Mietkosten: 700 Euro
            • Einkommen Netto: 1.600 Euro (unbefristet angestellt)
            • Schufa-Score: 92
            • Kreditwunsch: 3.500 Euro
            • Monatliche Rate: 100 Euro

            Fiktive Kreditanfrage:

            • Kreditwunsch: 3.500 Euro
            • Laufzeit: 40 Monate
            • Monatliche Rate: 108,95 Euro
            • Effekt. Zins: 8,44% p.a.
            • Rückzahlung: 4.485,00 Euro

            In unserem Test haben wir mehrere Kreditanbieter herausgesucht und die oben genannten Daten eingegeben. Das Ergebnis ist ein fiktiver Mittelwert.

            Uns wurde in jedem Falle bei allen Anbietern ein Kredit trotz Schufa Eintrag gewährt. Ein schufafreier Kredit ist definitiv nicht günstig. Die Zinsen betragen im Mittel 8,44% p.a. (was hoch ist).

            Mehr Einkommen, mehr Kredit: Mit dem fiktiven Einkommen von 1.600 Euro erhalten Sie ca. 3.500 Euro Kreditsumme, wenn Sie einen schlechten Schua-Score haben. Für einen Kredit von 7.500 Euro sind etwa 2.100 Euro Nettoeinkommen notwendig. Je höher also das Gehalt, desto höher ist die Kreditsumme.

            Gehen Sie Hoch zu den besten Anbietern für einen Kredit ohne Schufa

            Welche Bank schaut nicht in die Schufa?

            In Deutschland schauen alle Banken in die Schufa. Ein Kredit ohne Schufa Auskunft ist nicht möglich.

            Jedoch arbeitet die Schufa nur in Deutschland. Kreditanbieter die mit Kredite ohne Schufa werben, arbeiten oft mit Banken aus dem Ausland zusammen.

            Kredit ohne Schufa heißt nicht gleich Kredit ohne Bonitätsprüfung. Ihre Bonität wird auch bei ausländischen Banken geprüft. Dabei werden oft die Ein- und Ausgaben mit den vorhandenen Vermögenswerten verrechnet.

            Wenn die Prüfung am Ende positiv ist und die Bank davon ausgeht, dass Sie den Kredit zurückzahlen können, dann werden Sie auch die Zusage erhalten.

            Schweizer Kredit

            Die Schweiz arbeitet nicht mit der Schufa zusammen. Sie können also in der Schweiz einen Kredit beantragen ohne Schufa.

            Um einen Schweizer Kredit zu erhalten, müssen Sie nicht in das Ausland. Es gibt diverse Kreditportale, die einen Schweizer Kredit vermitteln.

            Vorsicht vor Betrug: Beachten Sie, dass Suchanfragen wie Kredit ohne Schufa oder Schweizer Kredit viele Kreditbetrüger anlockt. Vermittlungsgebühren oder sehr günstige Zinsen sind ein erstes Warnzeichen. Ein Kredit aus der Schweiz ist auch nicht ohne Bonitätsprüfung. Obwohl es keine Schufa gibt, gibt es andere Institute in der Schweiz, die Ihre Bonität bewerten. Alles zu einem Schweizer Kredit ohne Schufa haben wir in einem anderen Artikel erklärt.

            Alternativen zum Kredit ohne Schufa

            Wenn es selbst bei den Angeboten für einen Kredit ohne Schufa oder einem Kredit mit schlechter Bonität nicht geklappt hat, haben Sie noch folgende Möglichkeiten:

            Privatkredite (P2P Kredite)

            Es gibt Online-Plattformen, auf denen private Kreditgeber Kredite an Privatpersonen vergeben können.

            Die Bedingungen können flexibler sein als bei traditionellen Bankkrediten. Die passenden Anbieter haben wir in unserem Artikel zu P2P Krediten vorgestellt.

            Zweiter Kreditnehmer oder Bürgschaft

            Bei jedem Kreditgeber werden Sie gefragt, ob Sie allein oder zu Zweit einen Kredit aufnehmen wollen. Wenn möglich sollten Sie einen zweiten Kreditnehmer (z.B. Ehepartner, Verwandte, usw.) eintragen.

            Haben Sie einen zweiten Kreditnehmer angegeben, dann zählt nicht nur das eine Einkommen, sondern beide Einkommen zusammen. Sie erhalten dadurch bessere Kreditzinsen und können auch so einen Kredit trotz negativer Schufa erhalten.

            Manchmal liest man noch von einer Bürgschaft beim Kredit. Diese Variante existiert, ist aber weniger verbreitet.

            Kredite mit Schufa-Prüfung

            Auch wenn man einen negativen Schufa-Eintrag hat, ist es oft möglich, einen Kredit mit Schufa-Prüfung zu erhalten. Die Kreditbedingungen können jedoch je nach Eintrag und Bonität variieren.

            Irrtümer der Schufa

            Zur Schufa kursieren sehr viele Irrtümer, die immer noch vielen Personen propagiert werden. Hier klären wir Sie über die wichtigsten Irrtümer auf und erklären, was wirklich dahinter steckt.

            Die Schufa entscheidet über Kreditvergabe

            Dies ist ein häufiger Irrtum. Die Schufa gibt lediglich Auskunft über die Kreditwürdigkeit eines Verbrauchers. Die Entscheidung über die Vergabe von Krediten liegt bei den Banken und Kreditgebern.

            Ein Schufa-Eintrag ist immer negativ

            Nicht alle Einträge sind negativ. Es gibt auch positive Schufa-Einträge, die die Zuverlässigkeit eines Verbrauchers bei der pünktlichen Begleichung von Verbindlichkeiten dokumentieren.

            Die Schufa speichert alle Daten dauerhaft

            Das ist ebenfalls falsch. Die Schufa speichert Daten nur für einen begrenzten Zeitraum, der je nach Art des Eintrags variiert.

            Es gibt keine Möglichkeit, falsche Schufa-Einträge zu korrigieren

            Auch das ist ein Irrtum. Verbraucher haben das Recht, falsche Schufa-Einträge korrigieren zu lassen. Lesen Sie hier, wie Sie Schufa Einträge löschen lassen.

            Die Schufa bewertet auch das Einkommen

            Das ist nicht korrekt. Die Schufa sammelt lediglich Informationen über die Kreditwürdigkeit von Verbrauchern, die auf der Zahlungshistorie und anderen Daten basieren.

            Die Schufa benachteiligt Menschen mit geringem Einkommen

            Die Schufa bewertet die Kreditwürdigkeit von Verbrauchern auf Basis von objektiven Faktoren wie Zahlungshistorie, laufenden Krediten und anderen finanziellen Verbindlichkeiten. Die Schufa hat keinen direkten Einblick in Ihr Einkommen.

            FAQ: Kredit ohne Schufa

            Ist der Kredit ohne Schufa seriös?

            Die besten Kreditanbieter für einen Kredit ohne Schufa sind seriös. Unabhängig davon gibt es viele schwarze Schafe, die auch unseriöse Angebote verbreiten.

            Haben Sie einen Kreditanbieter, wo Sie sich unsicher sind, ob dieser seriös ist oder nicht? Dann nutzen Sie unseren Seriositätscheck und suchen Sie nach diesem Kreditanbieter.

            Welche Bank gibt Kredit trotz negativer Schufa und Bürgergeld?

            Der Anbieter Giromatch bietet explizit Kredite für Arbeitslose an.

            Alternativ hilft ein Kredit ohne Einkommensnachweis.

            Wenn Sie Bürgerld (vorher Hartz 4) beziehen, dann können Sie auch das Jobcenter nach einem „Jobcenter-Darlehen“ fragen. Das Darlehen ist zweckgebunden und nicht alle Anfragen werden akzeptiert. Das Darlehen ist dafür zinslos und wird über Ihren Regelsatz zurückgezahlt.

            Wer vergibt Kredite ohne Schufa?

            Es gibt viele Kreditvermittler und -anbieter, die Kredite ohne Schufa vergeben. Verbraucher sollten sich jedoch vor unseriösen Anbietern in Acht nehmen und sich an vertrauenswürdige Anbieter wenden.

            Gehen Sie hoch zu den besten Anbietern für einen Kredit ohne Schufa.

            Was kostet ein Kredit ohne Schufa?

            Die Kosten für einen Kredit ohne Schufa können je nach Anbieter und Art des Kredits unterschiedlich sein. Allerdings sind die Konditionen in der Regel ungünstiger als bei einem herkömmlichen Kredit, da das Risiko für den Kreditgeber höher ist.

            Kreditzinsen von ca. 9 – 13% pro Jahr sind bei Krediten trotz Schufa üblich.

            Achtung: Bearbeitungsgebühren sind seit 2014 rechtswidrig. Sollten Kreditgeber eine Bearbeitungsgebühr oder andere Vorkosten verlangen, dann sollten Sie unbedingt das Angebot genau prüfen und ggf. den Anbieter wechseln.

            Was ist der Unterschied zwischen Kredit ohne Schufa und Kredit ohne Bonitätsprüfung?

            Ein Kredit ohne Schufa und ein Kredit ohne Bonitätsprüfung sind im Grunde genommen dasselbe. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass bei einem Kredit ohne Schufa die Bonität des Kreditnehmers nicht über die Schufa geprüft wird, während bei einem Kredit ohne Bonitätsprüfung generell auf eine Bonitätsprüfung verzichtet wird.

            Gibt es einen Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage?

            Bei allen Kreditanbietern in unserer Tabelle oben müssen Sie persönliche Angaben machen und anschließend Ihre Anfrage absenden. Die Bearbeitung kann mehrere Tage dauern. Wenn Sie direkt alle Nachweise hochladen, geht die Bearbeitung deutlich schneller, sodass ein Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage möglich ist.

            Viele Anbieter bieten einen Kontoblick an. Bei einem Kontoblick erhält die Bank einmalig Zugriff auf Ihr Online-Banking. Einnahmen und Ausgaben werden analysiert. Der Kreditanbieter kann so schnell und einfach berechnen, ob Sie den Kredit erhalten oder nicht.

            mutual geprüft
            Wir betrachten alle Themen gemeinsam und tauschen uns dazu aus. Denn nur viele Augen sehen alles! Das bedeutet mutual und macht Artikel damit neutraler, objektiver und transparenter.

            22 Antworten

            1. Hallo ,ich habe bei Duratio kredit für 10.000 beantragt
              TOP FIN 7 Mann GmbH vermittelt die 745,00 Gebühren verlangen, habe schufa und schlechte bonität ist das seriös danke

              1. Hallo Rumiana,
                uns kommt die Website von topfin zwar nicht direkt betrügerisch vor, allerdings handelt es sich hier NICHT um einen Kreditanbieter, sondern um einen Finanzsanierer aus der Schweiz. Also einen Anbieter, der verspricht, Kunden gegen Bezahlung aus ihren Schulden heraus zu helfen – Sie bekommen hier kein Geld. Wir wundern uns ehrlich gesagt, dass Duratio Ihnen diesen vermittelt hat, nachdem Sie dort einen Kredit angefragt haben.

                Sollte es bei Ihnen um den Umgang mit Schulden gehen, würden wir Ihnen dringend empfehlen, sich zunächst an eine in Deutschland ansässige Schuldnerhilfe zu wenden, etwa die Schuldenberatung der Caritas.

                Mit besten Grüßen
                die Redaktion

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert