mutual logo
wirklich richtig sparen
um wirklich richtig zu sparen

Schweizer Kredit ohne Schufa: Eine gute Schufa-freie Alternative oder nicht?

Artikel wurde 7 Mal aktualisiert.
Letztes Update 23. Mai 2023
Schweizer Kredit seriös ohne Schufa

Die Kreditneuaufnahme ist an deutsche Banken nicht immer einfach. Einmal eine Rechnung übersehen und der neue negative Schufa-Eintrag macht einen Strich durch die Rechnung. Bei diesem Problem kann ein Schweizer Kredit ohne Schufa helfen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was ein Schweizer Kredit für Deutsche ist, worauf Sie bei der Anbieterwahl achten sollten und welche deutschen Alternativen es gibt.

Was Sie wissen müssen

  • Bei negativer Schufa und ungeregeltem Einkommen bietet ein Schweizer Kredit ohne Schufa eine gute Alternative zu herkömmlichen deutschen Krediten.
  • Beim Schweizer Kredit müssen Sie mit höheren Zinsen rechnen.
  • Meist können Sie einen Schweizer Kredit online beantragen.
  • Das Geld kann flexibel für alles genutzt werden.
  • Ein Schweizer Kredit ist mit Sofortzusage möglich, jedoch muss häufig eine Mindestsumme überschritten werden.

Wie Sie vorgehen können

  • Ziehen Sie alle Möglichkeiten und Alternativen in Betracht. Ein deutscher Kredit ist gelegentlich trotz negativer Schufa möglich.
  • Prüfen Sie mit ihrer Schufa-Auskunft vorher ob ein Schweizer Kredit überhaupt nötig ist. Privatpersonen können ihre Schufa-Auskunft einmal pro Jahr kostenlos beantragen.
  • Vergleichen Sie vor Abschluss eines Schweizer Kredits online mit anderen Anbietern. Wir empfehlen aktuell einen Kredit bei Bon-Kredit.
  • Achten Sie auf Betrüger und überprüfen Sie die Seriosität des gewählten Anbieters.

Schweizer Kredit Anbieter: Ohne Schufa einen Kredit erhalten

Anbieter
Konditionen
  • 1.000 - 100.000 Euro
  • Kreditlaufzeit 12 - 120 Monate
  • Zins: 2,79% - 15,99%
  • Höchste Wahrscheinlichkeit bei schlechter Bonität einen Kredit zu erhalten
    • 3.500 - 7.500 Euro
    • Kreditlaufzeit 12 - 60 Monate
    • effekt. Jahreszins: 3,99% - 15,95%
    • Schweizer Kredit möglich
      • 3.000 - 30.000 Euro
      • Kreditlaufzeit 48 - 120 Monate
      • Zins: 4,80% - 13,50%
      • Auch bei schlechter Bonität werden individuelle Lösungen gefunden

        Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage – geht das?

        In den meisten Fällen ist ein Schweizer Kredit mit Sofortzusage möglich, jedoch muss bei einigen Banken und Kreditinstituten eine Mindestsumme überschritten werden, um diese Sofortzusage zu erhalten. In der Regel beträgt diese Summe 80.000 CHF. Dies entspricht derzeit rund 82.150 Euro.

        Liegt die Kreditsumme unter diesem Betrag, gibt es beispielsweise laut Schweizer Konsumentenkreditgesetz eine Wartezeit von 14 Tagen, bevor der Betrag auf Ihrem Konto eingehen kann. Kreditsumme und Wartezeit können von Bank zu Bank variieren.

        Was ist ein Schweizer Kredit?

        In Deutschland geht der Kreditabschluss im Normalfall nur mit einer vorherigen Abfrage der Schufa. Die Schufa gibt Banken Auskunft darüber, wie hoch Ihre Kreditwürdigkeit oder Bonität ist. Ein negativer Schufa-Eintrag bedeutet oft die Ablehnung. Somit ist es sehr schwer einen deutschen herkömmlichen Kredit zu erlangen. Erfahren Sie hier, wie die Schufa Ihren Score berechnet.

        Der Schweizer Kredit wird auch oft als Kredit ohne Schufa oder Schufa-freier Kredit bezeichnet und bietet in diesem Fall eine Alternative. Die Überprüfung der Kreditwürdigkeit erfolgt bei einem Schweizer Kredit für Deutsche über die Kontrolle anderer Kriterien wie Einkommensnachweis oder beruflichem Status und nicht mithilfe der Schufa-Auskunft.

        Ebenfalls erfolgt die Kreditauszahlung meist Schufa-Neutral, was bedeutet, dass weder die Schufa, noch der Arbeitgeber oder die Hausbank über die Aufnahme des Kredites benachrichtigt werden. Zusätzlich können Sie in der Regel einen Schweizer Kredit online beantragen und flexibel für Alles nutzen.

        Schufa-freie „Schweizer“ Kredite werden mittlerweile nicht nur von Schweizer Kreditinstituten und Banken vergeben, sondern auch von anderen europäischen Ländern wie Luxemburg, Malta, Liechtenstein oder Österreich angeboten. Deutsche Kreditanbieter, welche einen Schweizer Kredit offerieren, setzen sich mit diesen ausländischen Banken in Verbindung um für ihre Kunden ein „Schweizer“ Darlehen zu vermitteln.

        Für wen eignet sich der Schweizer Kredit ohne Schufa?

        Der Schweizer Kredit ohne Schufa eignet sich besonders für Kreditnehmer und Kreditnehmerinnen die negative Schufa-Einträge besitzen und somit keinen herkömmlichen deutschen Kredit in Anspruch nehmen können. Für diese und für Leute mit ungeregeltem Einkommen, wie Selbstständige, Freiberufler oder Rentner, kann der Schweizer Kredit eine gute Alternative darstellen, da bei der Bonitätsprüfung der Fokus auf die individuelle finanzielle und berufliche Situation gelegt wird. Dennoch müssen Sie hier mit höheren Kreditkosten rechnen.

        Falls Sie also eine schlechte Schufa-Auskunft oder ein ungeregeltes Einkommen besitzen, ist ein Schweizer Kredit empfehlenswert.

        Trotz dessen sollten Sie alle Möglichkeiten abwägen bevor Sie sich für einen Schweizer Kredit entscheiden. Bei leicht schwacher Bonität kann auch ein deutscher Kredit trotz negativer Schufa mit etwas niedrigeren Zinsen in Betracht gezogen werden.

        Hinweis: Nutzen Sie unsere Tipps, wie Sie Ihren Schufa-Score verbessern können, um alternativ einen deutschen Kredit beantragen zu können.

        Vorteile und Nachteile des Schweizer Kredits

        Vorteile Schweizer Kredit ohne Schufa

        • Kreditnehmer und -nehmerinnen mit negativer Schufa und Selbstständige haben eine weitere Chance auf einen Kredit.
        • Die Kreditaufnahme hat keinen weiteren Schufa-Eintrag zur Folge.
        • Ein Schweizer Kredit kann oftmals bequem von zu Hause online beantragt werden.
        • Das Geld kann frei für jeden Zweck verwendet werden.

        Nachteile Schweizer Kredit ohne Schufa

        • Die Kreditsumme ist häufig niedrig angesetzt.
        • Durch die meist hohen Zinsen eines Schweizer Kredits entstehen hohe Kreditkosten.
        • Es besteht die Gefahr an einen unseriösen Anbieter zu gelangen.

        Ist ein Schweizer Kredit seriös?

        Im Allgemeinen ist ein Schweizer Kredit seriös, wenn er von vertrauenswürdigen Anbietern kommt. Auch wenn die Schufa hier keine Rolle spielt, gibt es strenge Kriterien, die erfüllt werden müssen, damit die nötige Bonität nachgewiesen werden kann und Sie einen Schweizer Kredit erhalten.

        Vorsicht vor unseriösen Schweizer Krediten

        Das unseriöse Image der Schweizer Kredite entstand zuletzt besonders durch Betrüger und fällen der „Schweizer Finanzsanierer“. Über das Schweizer Betrugsnetzwerk haben wir erst berichtet.

        Viele Menschen werden mit Schufa-freien Krediten gelockt. Am Ende gibt es keinen Kredit oder die überhöhten Zinsen stürzen die Kunden in eine missliche Lage. Daher gilt es, vor dem Abschluss des Kredites, das Angebot immer genau zu prüfen und mit anderen zu vergleichen.

        Wir haben ein paar Merkmale von unseriösen Anbietern gesammelt, welche Sie bei der Kreditsuche vermeiden sollten:

        • Zusätzliche Gebühren schon vor dem eigentlichen Kreditabschluss
        • Unrealistisch hohe Zinssätze
        • Keine TÜV-Zertifizierung oder Gütesiegel
        • Keinerlei Vorprüfung Ihrer Bonität oder finanziellen Gegebenheiten
        • Schweizer Kredit für Arbeitslose
        • Angaben des Zinssatzes nicht pro Jahr, sondern pro Monat
        • Vermittlung nur beim Kauf zusätzlicher Produkte oder Versicherungen
        Wenn Sie sich trotz der Überprüfung dieser Anzeichen unsicher sind, nutzen Sie gerne unseren Seriositätscheck, um ganz sicher zu gehen.

        Schweizer Kredit Voraussetzungen: Was muss ich beachten?

        Der Abschluss eines Schweizer Kredites erfolgt ohne die Überprüfung der Schufa-Einträge. Jedoch bedeutet dies nicht, dass Sie ohne Einkommen oder ohne Sicherheiten für den Kredit einen Kredit erhalten.

        Wie wird in der Schweiz die Bonität geprüft?

        Da Schweizer Banken nicht mit der Schufa zusammenarbeiten, wird meist nur das öffentliche Schuldenregister geprüft, in welchem Informationen über Schulden und offene Zahlungen hinterlegt sind. Eine Bonitätsprüfung wird jedoch trotzdem durchgeführt, bei welcher die Anforderung meist im Vergleich zu anderen Ratenkreditangeboten sogar höher ausfallen.

        Je nach Anbieter gibt es verschiedene Schweizer Kredit Voraussetzungen, dennoch wird in der Schweiz immer nach dem Konsumkreditgesetz der Nettolohn und die monatlichen Ausgaben überprüft, um die finanzielle Sicherheit des Kreditnehmers und die planmäßige Rückzahlung der Kreditraten sicherzustellen.

        Das allgemeine Zahlungsverhalten des Kreditnehmers ist hierbei besonders relevant. Ohne einen Einkommensnachweis ist ein Antrag für einen Schweizer Kredit ohne Schufa also meist nicht möglich.

        Oft wird auch zusätzlich die berufliche Situation, also Arbeitsverhältnis und Beschäftigungsdauer, Geschlecht, Alter und Häufigkeit von Wohnortswechsel begutachtet.

        Tipp: Sie haben keinen Einkommensnachweis? Dann könnte ein Kredit ohne Einkommensnachweis sinnvoll sein.

        Welche Schweizer Kredit Alternative habe ich in Deutschland?

        Neben dem Schweizer Kredit für Deutsche gibt es mittlerweile auch weitere Kredite, welche trotz negativer Schufa beantragt werden können. Um die Prüfung der Schufa-Einträge kommt man bei deutschen Krediten normalerweise nicht herum, trotz dessen sind manche Kreditgeber auch bereit bei negativer Schufa einen Antrag zu bewilligen solang Ihre finanzielle Gesamtsituation stimmt.

        Die sichere Rückzahlung ist hier dann wichtiger als der Schufa-Score. Ähnlich wie beim Schweizer Kredit verzichten viele Kreditanbieter bei solchen Krediten zusätzlich auf die Meldung des Kredites bei der Schufa und garantieren somit eine Schufa-neutrale Abwicklung. Diese Kredite werden häufig auch als „Kredit ohne Schufa“ bezeichnet.

        Tipp: Bei Krediten ist insgesamt die Bonität am wichtigsten. Es kommt also darauf an, dass Sie gute Voraussetzungen haben, um einen Kredit zu tilgen. Für kleine Kredite ist eine Prüfung der Bonität nicht immer notwendig. Informieren Sie sich über den Kredit ohne Bonitätsprüfung und finden Sie heraus, wie Sie auch bei schlechter Bonität noch einen Kredit erhalten.

        FAQ: Wichtige Fragen zum Schweizer Kredit ohne Schufa beantwortet

        Kann ich als Deutscher in der Schweiz einen Kredit beantragen?

        Um selber bei Schweizer Anbietern einen Kredit beantragen zu können, wird ein Schweiz-Aufenthalt von mindestens 6 Monaten verlangt. Nichtsdestotrotz kann ein Kredit in der Schweiz auch mithilfe eines deutschen Vermittleranbieters erlangt werden, sodass dieser Mindestaufenthalt entfällt.

        Wann wird ein Schweizer Kredit abgelehnt?

        Der Schweizer Kredit wird abgelehnt, wenn Sie die geforderten Voraussetzungen bezüglich des Alters oder der finanziellen und beruflichen Situation nicht erfüllen und somit eine sichere und planmäßige Rückzahlung der Kreditraten gefährdet ist. Offene Verbindlichkeiten, laufende Betreibungen oder Inkassomaßnahmen beeinflussen hier besonders das Ergebnis.

        Hat die Schweiz eine Schufa?

        Eine Schufa wie in Deutschland gibt es in der Schweiz nicht, jedoch gibt es andere Unternehmen, welche die Kreditwürdigkeit prüfen.

        Wie heißt die Schufa in der Schweiz?

        Die Schweiz arbeitet nicht mit der deutschen Schufa zusammen, jedoch ist die ZEK (Zentralstelle für Kreditinformationen) für ähnliche Aufgaben der Bonitätsprüfung tätig.

        Einschätzung der Redaktion nach mutual-Prinzip

        Was spricht für und gegen das Aufnehmen eines Kredits aus der Schweiz?
        Perspektiven aus unserer Redaktion.

        Schweizer Kredit

        Vorteile
        Spricht dafür
        Ein Schweizer Kredit ist eine gute Schufa-neutrale Alternative, wenn Ihnen eine schwache Bonität oder ein ungeregeltes Einkommen der Beantragung eines deutschen Kredites im Wege steht.

        Nachteile
        Spricht dagegen
        Schweizer Kredite sind oft mit höheren Zinsen und strengen Voraussetzungen verbunden und es gibt gute Alternativen, um einen deutschen Kredit trotz negativer Schufa auch mit niedrigeren Zinsen zu erhalten. Diese Angebote gibt es ebenfalls online und Schufa-neutral, sowie mit flexibler Verwendung.

        Fazit

        Sollten Sie, aufgrund ihres Schufa-Scores oder ihrer beruflichen Situation, keine Möglichkeit haben einen deutschen Kredit zu bekommen, ist ein Schweizer Kredit eine seriöse, Schufa-freie, aber auch teure Alternative. Bei dir Anbieterwahl sollten Sie vor allem auf Betrüger achten und viele verschiedene Schweizer Kredit Anbieter vergleichen.

        Nutzermeinungen zum Thema

        Schreiben Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren!

        Klicken Sie, um den Beitrag zu bewerten!
        [Gesamt: 2 Durchschnitt: 4.5]

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

        Weitere interessante Artikel zu diesem Thema