mutual geprüft

für die richtige €ntscheidung

Santander BestGiro Test: Das beste kostenlose Girokonto, was Sie abschließen können

Artikel wurde 55 Mal aktualisiert.

santander girokonto titelbild

Die Santander Bank hat unterschiedliche Kontomodelle. Das mit Abstand beste Angebot ist das Santander BestGiro Konto. In diesem Santander BestGiro Test werden Sie sehen, dass das Konto im Branchenvergleich sehr gut abschneidet und zu einem der besten kostenlosen Girokonten gehört.

Vorteile
  • 75€ Willkommensprämie (bis 30.04.2023)
  • kostenlose Kontoführung ohne Geldeingang
  • kostenlose Santander Visa Debitkarte
  • gutes Filialnetz
  • kein Verwahrentgelt

Nachteile

  • kein Apple Pay oder Google Pay
  • optionale Girocard für 1€ pro Monat

Zum Angebot

Vorteile des Santander BestGiro

Die Santander Bank zeichnet sich durch ein geringes Filialnetz, aber dafür große Kompetenz im Onlinegeschäft aus. Damit positioniert sie sich ähnlich wie die DKB oder ING.

Alle Santander BestGiro Vorteile aufgelistet
 
  • 75€ Willkommensprämie (bis 30.04.2023)
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Kein Mindestgeldeingang
  • Kostenlose Visa Debitkarte
  • Kostenlos Bargeld an deutschlandweit allen CashPool-Automaten abheben sowie gebührenfreie Bargeldauszahlung im Einzelhandel
  • Gutes Filialnetz
  • Kein Verwahrentgelt

 
⭐ Santander BestGiro Zusatzfunktionen

  • Umfassendes Angebot für Kredite und Finanzierungen
  • Tagesgeld und Sparbrief
  • Santander Depot

 

Zum Angebot

Zum 75€ Willkommensbonus in 3 Schritten

Wenn Sie ein Santander BestGiro abschließen, erhalten Sie einen Willkommensbonus von 75€. Um das Girokonto zu eröffnen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Eröffnen Sie das Girokonto bis zum 30.04.2023.
  2. Nach der Eröffnung informieren Sie mindestens 4 Zahlungspartner mithilfe des Kontowechselservices (dies umfasst Lastschriften für Strom, Handy, Internet, Miete oder Gutschriften wie Gehalt oder Rente).
  3. Nach 3 Monaten wird die Willkommensprämie auf das Santander Girokonto ausgezahlt.

Zum Angebot

Willkommensprämie Santander BestGiro

Einschätzung unserer Redaktion zum Santander BestGiro Test

Kostenloser Girokonto Vergleich Team Wir haben bereits viele Girokonten getestet und verglichen. Direktbanken konnten selbst im Vergleich mit den größten Filialbanken Deutschlands stets besser abschneiden.

Dies ändert sich nun mit dem aktuellen Angebot der Santander Bank: Das „BestGiro“ Kontomodell ist komplett kostenlos (auch ohne Gehalts- oder Geldeingang). Sie erhalten auch eine kostenlose Santander Visa Debitkarte, mit der Sie weltweit kostenlos Bargeld abheben (an CashPool Geldautomaten oder in teilnehmenden Geschäften) und bezahlen können. Es fallen keine Verwahrentgelte an und Sie haben die Möglichkeit, eine kostenlose Kreditkarte optional hinzuzufügen.

Mit all diesen Vorteilen ist das Santander BestGiro Konto eine attraktive Wahl für alle, die nach einem günstigen und vielseitigen Girokonto suchen. Nach unserem Santander BestGiro Test ist klar, dass das Konto zu dem besten Girokonto im Girokonto Vergleich gehört.

Jetzt die 75€ Willkommensprämie nutzen: Wenn Sie bis zum 30.04.2023 ein BestGiro bei der Santander Bank eröffnen und den Kontowechselservice nutzen, dann erhalten Sie einen 75€ Willkommensbonus gutgeschrieben.

Zum Angebot

Santander BestGiro Kosten? Bedingungslos kostenlos

Girokonten werden immer teurer und es gibt nur noch wenige Girokonten, die bedingungslos kostenlos sind – so nicht bei dem Santander BestGiro.

Damit das Konto kostenlos bleibt, haben Banken den Gehalts- bzw. Geldeingang eingeführt. Das DKB Girokonto, Consorsbank Essential Girokonto oder das ING Girokonto sind also nicht mehr bedingungslos kostenlos.

Für das Santander BestGiro müssen Sie keine Kontoführungsgebühren bezahlen. Die Kontoführungsgebühren sind nicht an einen Geldeingang gebunden. Nach unserem Santander BestGiro Test ist das Konto eines der besten Girokonten ohne Geldeingang.

Geldeingang ist kein Problem? Wir haben die besten kostenlosen Gehaltskontos in einem anderen Beitrag für Sie vorgestellt. In dem Beitrag ist auch das Santander BestGiro sehr weit vorne.

Kostenlose Visa Debitkarte beim Santander BestGiro Test

Zum BestGiro erhalten Sie eine Visa Debitkarte kostenlos dazu. Die Debitkarte funktioniert überall, wo Visa akzeptiert wird.

Die Karte besitz eine Funktion zum kontaktlosen Bezahlen. Zahlungen mit der Visa Debitkarte sind kostenfrei, wenn in Euro bezahlt wird. Bei Fremdwährungen müssen Sie eine Gebühr von 1,5% pro Vorgang bezahlen.

Optionale kostenlose Kreditkarte: Bei einer Debitkarte werden die Beiträge eins zu eins vom Konto abgebucht. Eine richtige Kreditkarte mit einem Verfügungsrahmen können Sie ebenfalls kostenlos bei der Santander Bank erhalten. Hierfür ist eine gute Bonität vorausgesetzt.

Debitkarte Visa Santander BestGiro

Gute Bargeldversorgung beim BestGiro der Santander Bank

Abhebungen mit der Santander Visa Debitkarte sind an eigenen Geldautomaten der Santander Bank, Automaten des CashPools sowie in teilnehmenden lokalen Geschäften kostenlos. Ist mal kein Bankautomat in der Nähe, können Sie einfach Geld im Supermarkt abheben.

Bei fremden Kreditinstituten/Zahlungsdienstleistern, die kein direktes Kundenentgelt erheben, kostet eine Abhebung am Geldautomaten 3,95€. Gleiches gilt bei Abhebungen in Fremdwährungen. Möchten Sie in Fremdwährungen Geld abheben, dann verlangt die Santander Bank 3,95€ pro Auszahlung.

Bargeld zahlen Sie über den Bankschalter einer Santander Filiale kostenlos ein.

Girocard Hinweis: Trotz des Endes der Girocard, ist die Girocard immer noch sehr beliebt. Beim Santander BestGiro können Sie eine Girocard für 12€ pro Jahr hinzubuchen. Abhebungen an Fremdautomaten sind mit 1% (min. 5,95€) recht teuer. In Fremdwährungen wird 1% (min. 1€) des Betrags verlangt.

Zum Angebot

Gutes Filialnetz der Santander Bank nutzen

Die Santander Bank hat etwa 210 eigene Bankfilialen in Deutschland. Damit kommt die Santander Bank noch nicht an das Filialnetz für das Commerzbank Girokonto ran. Dennoch schafft die Santander den Spagat zwischen Direktbank Konditionen und Leistungen einer Filialbank.

Weltweit über 11.800 Filialen: Die Santander Bank agiert weltweit. Mit etwa 11.800 Filialen finden Sie auch im Ausland sehr oft einen Bankautomaten, der eigentlich zur Santander Bank gehört.

Kein Verwahrentgelt bei der Santander Bank

Im Zuge der lockeren Geldpolitik haben die Banken ein Verwahrentgelt eingeführt. So gut wie jede Bank hat dieses Verwahrentgelt bzw. Negativzinsen auf Guthaben abgeschafft.

Sie müssen bei dem Santander BestGiro kein Verwahrentgelt auf ihr Guthaben bezahlen.

Nachteile des Santander BestGiro

Auch wenn die Konditionen im Santander Best Giro Test überzeugen, gibt es auch hier ein paar Nachteile, die Sie beachten müssen.

Alle Santander BestGiro Nachteile aufgelistet
 
  • Kein Apple Pay oder Google Pay
  • Optionale Girocard für 1€ pro Monat

Kein Apple Pay oder Google Pay

Der die beliebten Zahlungsdienste gehören mittlerweile zum Standard vieler Banken. Leider kooperiert die Santander Bank noch nicht mit Apple Pay oder Google Pay Deutschland.

Optionale Girocard für 1€ pro Monat

Sie schwören auf die Girocard? Dann müssen Sie hier für 1€ pro Monat die Girocard dazu buchen.

Hinweis: Die Girocard ist fast immer kostenpflichtig. Es gibt kaum eine Bank, wo die Girocard als Standard-Bankkarte kostenlos ist.

Santander BestGiro eröffnen – einfach online ausführen

  1. Besuchen Sie die Website von Santander und klicken Sie auf „BestGiro Konto online eröffnen“.
  2. Füllen Sie das Online-Formular mit Ihren persönlichen Daten aus.
  3. Verwenden Sie Post-Ident oder Video-Ident, um sich zu legitimieren.
  4. Das Konto wurde eröffnet und Sie erhalten die Visa Debitkarte und alle wichtigen Dokumente per Post.
Kontowechselservice für 75€ Willkommensbonus: Wenn Sie bis zum 30.04.2023 ein BestGiro bei der Santander Bank eröffnen und den Kontowechselservice nutzen, dann erhalten Sie einen 75€ Willkommensbonus gutgeschrieben.

Zum Angebot

Santander BestGiro Geld einzahlen

Mit dem Santander BestGiro können Sie kostenlos Geld einzahlen. Nutzen Sie die Visa Debitkarte, dann gehen Sie in eine Santander Filiale und zahlen Bargeld über den Schalter auf ihr Konto ein.

Santander BestGiro Erfahrungen

Positive Erfahrungen: Viele Kunden schätzen das Santander BestGiro für seine günstigen Konditionen und den umfassenden Leistungsumfang. Das Girokonto ist kostenlos und bietet eine Vielzahl von Vorteilen wie eine kostenlose Visa Debitkarte, eine kostenlose Bargeldversorgung an den meisten Geldautomaten und einen kostenlosen Zugang zu Online- und Mobile-Banking. Auch das Online-Banking wird von vielen Nutzern als sehr benutzerfreundlich und übersichtlich empfunden.

Negative Erfahrungen: Einige Kunden haben jedoch auch negative Erfahrungen mit dem Santander BestGiro gemacht. Manche berichten von teils längeren Wartezeiten bei der Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice oder Schwierigkeiten bei der Überweisung von Geld ins Ausland.

Anlagemöglichkeiten bei der Santander Consumer Bank

Tagesgeld ist wieder lukrativ: Durch steigende Zinsen ist das Tagesgeld wieder sinnvoll. Die besten Tagesgeldkonten finden Sie in unserem Tagesgeldvergleich. Wie es um die Festgeldzinsen steht, finden Sie in unserem Beitrag „Wo gibt es noch Zinsen“ heraus.

Fazit: Santander BestGiro Test sehr positiv

Im aktuellen Umfeld ist das Santander BestGiro eines der günstigsten und leistungsstärksten Girokonten auf dem Markt. Sie erhalten sonst nirgends ein kostenfreies Girokonto mit Filialnetz, das solche Konditionen bietet.

Der Nachteil, dass Sie hier (noch) kein Apple Pay oder Google Pay zur Verfügung gestellt bekommen oder extra für eine Girocard zahlen müssen, ist in Anbetracht der Vorteile unserer Meinung nach zu verschmerzen.

Zum Angebot

Die besten Alternativen zum Santander Girokonto

Kostenlose Gehaltskonten im Vergleich

ING-DiBa Girokonto

DKB Cash

Bildquelle: Vielen Dank an ©santander.de

Eine Antwort

  1. Katastrophale Bankberatung,kommt einer totalen Verarschung gleich.
    Der Bank Berater versucht einem still und heimlich eine Gruppeversicherung mit zu verkaufen.
    So etwas habe ich noch nicht erlebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema