+++[Info Text] 20 Jahre Tagesgeldzinsen analysiert. HIER hat die mutual Redaktion etwas entdeckt.+++

Dispo trotz Schufa 2024: Gibt es das? + Alternativen

Artikel wurde 3 Mal aktualisiert.
Letztes Update 22. Mai 2024

mutual Netzwerk
Dispo trotz Schufa erhalten

Hohe Ausgaben stehen an, aber das Gehalt ist noch nicht da? Dann nehmen viele Menschen den Dispo war. Bei negativer Schufa ist es jedoch nicht leicht, einen Dispokredit zu erhalten. Welche Möglichkeiten Sie haben, ein Dispo trotz Schufa zu erhalten und welche Alternativen es gibt, finden Sie in diesem Artikel heraus.

Was Sie wissen müssen

  • Bei negativen Schufa Einträgen ist es schwierig, einen Dispokredit zu bekommen.
  • Die Abfrage der Kreditwürdigkeit erfolgt oft bereits bei der Kontoeröffnung und kann zur Ablehnung des Dispos führen.
  • Es gibt weiche und harte Schufa-Einträge, die die Chancen auf einen Dispo beeinflussen.
  • Wer schnell Geld braucht, nutzt lieber einen Mini- oder Kleinkredite als Alternative zum Dispo.

Wie Sie vorgehen können

  • Prüfen Sie, wie viel Dispo bzw. Darlehen Sie benötigen.
  • Wir empfehlen, dass Sie statt einen Dispo trotz Schufa einen Minikredit bzw. Kleinkredit beantragen.
  • Bei Caspher oder Credimaxx haben Sie eine hohe Chance trotz Schufa einen Kredit zu erhalten.
  • Einen Kredit über 199€ erhalten Sie kostenlos bei Minikredit.de.

Kann man trotz Schufa einen Dispo bekommen?

Ungeplante Ausgaben können schnell ein Loch in den Geldbeutel reißen und zu finanziellen Schwierigkeiten führen. Der Dispokredit bei der Hausbank ist für viele Verbraucher die erste Wahl.

Theoretisch ist ein Dispo trotz Schufa möglich. Es kommt darauf an, welche Schufa-Einträge Sie besitzen.

In der Praxis wird bei vorhandenen Schufa Einträgen der Dispo von vornherein abgelehnt. Nur wenige Banken drücken ein Auge zu.

Warum der Dispo trotz Schufa (fast) ausgeschlossen ist

Vor der Kontoeröffnung findet bei der Bank eine Abfrage zu Ihrer Kreditwürdigkeit statt. Die Abfrage dient dazu, dass die Bank einschätzen kann, ob Sie das Konto überziehen werden oder wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Zahlungsunfähigkeit ist.

Oft findet zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit eine Schufa Abfrage statt. Befinden sich in der Schufa zu viele negative Einträge, so kann die Bank sofort die Kontoeröffnung ablehnen oder den Dispo verweigern.

Sofort-Dispo bei Kontoeröffnung nicht sicher

Es gibt Banken, die mit einem Sofort-Dispo werben. Sie erhalten bereits nach Kontoeröffnung einen Dispo.

Die Gewährung eines Dispo bei Kontoeröffnung ist keine Garantie für die Zukunft. Wird Ihnen am Anfang ein Dispo versprochen, obwohl Sie eine schlechte Schufa haben, kann es passieren, dass die Bank den Dispo im nachhinein kündigt.

Das Gleiche gilt für neue Schufa Einträge. Banken überprüfen die Bonität ihrer Kunden regelmäßig. Wenn Sie in Zukunft einen Kredit aufnehmen oder anderweitig Schulden besitzen, dann kann die Bank den Dispo reduzieren oder kündigen.

Welche Bank bietet einen Dispo trotz Schufa an?

Die kurze Antwort: Es kommt auf den Einzelfall und die Schufa-Einträge an. Die größten Banken in Deutschland bieten oft im persönlichen Gespräch besondere Konditionen an. Die Sparkasse soll auch einen Dispo anbieten, wenn Sie negative Schufa-Einträge haben.

Ob Sie einen Dispo trotz Schufa erhalten, hängt von den Einträgen bei der Schufa ab.

Es gibt harte und weiche Schufa Einträge. Bei weichen, also schwachen Einträgen, gibt es noch die Chance auf einen Dispo.

Harte Schufa-Einträge schließen den Dispo komplett aus.

Weiche Schufa-Einträge

  • außergerichtliche Mahnungen, Mahnbescheide
  • Kündigungen seitens der Kreditinstitute oder Telefon-/Mobilfunkanbieter
  • Kündigungen von Versicherern
  • Inkassoverfahren

Harte Schufa-Einträge

  • Nichtabgabe der Vermögensauskunft
  • Insolvenzverfahren
  • Zwangsvollstreckungen
  • Betrug
  • Haftbefehle
Verweigerung der Schufa-Abfrage: Offiziell müssen Sie der Schufa Abfrage zustimmen. Leider ist es so, dass die Bank ohne Schufa Abfrage auch gleich die Kontoeröffnung oder den Antrag auf Dispo ablehnt. Aus diesem Grund ist es keine gute Idee, die Schufa Abfrage zu verweigern.

Günstige Alternative zum Dispo: Mini- oder Kleinkredit nutzen

Falls die Bank aufgrund von negativen Schufa-Merkmalen ihren Antrag auf einen Dispositionskredit ablehnt, haben Sie immer noch die Möglichkeit, auf einen Mini- oder Kleinkredit umzusteigen.

Es gibt günstige Kredite trotz Schufa. Brauchen Sie nur eine kleine Geldsumme, dann sind die Zinsen sogar niedriger als beim klassischen Dispo. Das haben wir bereits in unserem Artikel zu Dispo oder Ratenkredit für Sie erklärt.

Alternative zum Dispo trotz Schufa: Cashper

Cashper Logo

  • Minikredit mit kurzer Laufzeit
  • Kreditsummen für Neukunden ab 100€ bis 1.500€
  • 30 bis 60 Tage Laufzeit
  • 0% Zinsen möglich

Zu Cashper

199€ Minikredit kostenlos – minikredit.de

Minikredit.de Logo

  • 199€ Minikredit ab 500€ monatliches Einkommen (z.B. Gehalts oder auch Arbeitslosengeld, Bürgergeld)
  • Kredit trotz Schufa oder geringer Bonität
  • 61 Tage Laufzeit

Direkt zu Minikredit.de

Credimaxx

Logo Credimaxx groß

  • ab 850€ Nettogehalt
  • Kredit mit negativer Schufa möglich
  • Kredit ab 500€

Zu Deinem CrediMaxx Kredit

Kreditkarte statt Dispo verwenden? Eine gute Idee?

Klassische kostenlose Kreditkarten besitzen einen Verfügungsrahmen, den Sie wie eine Art Dispo verwenden können. Eine Kreditkarte ist also als Alternative zum Dispo geeignet.

Wenn Sie bereits eine geeignete Kreditkarte besitzen, dann nutzen Sie den Verfügungsrahmen aus.

Achten Sie darauf, dass Sie nur für kurze Zeit ihre Kreditkarte verwenden. Die Zinsen für die Verwendung des Verfügungsrahmens können 10% oder mehr betragen. Ein Mini- oder Kleinkredit ist deutlich günstiger.

Hatten Sie bei der Kreditvergabe keinen Erfolg, weil Sie wegen negativer Schufa abgelehnt wurden, dann kann eine Kreditkarte ohne Schufa weiterhelfen.

Hinweis: Da die Zinsen bei Kreditkarten sehr hoch sind und der Verfügungsrahmen meistens bei schlechter Bonität zu klein, empfehlen wir ihnen keine Kreditkarte statt Dispo zu verwenden.

Kleinkredit Vorteile gegenüber dem Dispo

Wer in den Dispo rutscht, braucht kurzfristig Geld. Einen Dispo trotz Schufa zu erhalten, kann lange dauern oder ist gar nicht erst möglich.

Wenn es schnell gehen muss und die Schufa schlecht ist, ist der Kleinkredit die beste Möglichkeit und eine sinnvolle Alternative.

Folgende Vorteile hat der Kleinkredit gegenüber dem Dispo oder der Kreditkarte:

  • Schnelle Beantragung und Auszahlung
  • Auch ohne Schufa schnell an Geld gelangen
  • Kreditzinsen können sogar günstiger als Dispo und Kreditkarte sein
  • Kleinkredit in moderaten Tilgungen Kredit zurückzahlen, hohe Planbarkeit

Was muss ich beim Kleinkredit beachten?

Ein Kredit, genauso wie der Dispo trotz Schufa, sollte gut überlegt sein.

Achten Sie beim Kleinkredit auf folgende Tipps unserer Redaktion:

Kurze Laufzeiten: 1 bis 2 Monate

Oft werden Kunden mit geringen Zinsen gelockt. Die Wahrheit ist dann, dass die Zinsen für lange Laufzeiten oder hohe Kreditsummen ganz anders aussehen.

Wir empfehlen, dass Sie bei einem Kleinkredit, der statt eines Dispos verwendet werden soll, nur Laufzeiten von 1 oder 2 Monaten nutzen.

Extra Gebühren vermeiden

Die Bank möchte natürlich auch Geld verdienen. Vor allem bei Krediten, die Sie trotz Schufa erhalten, wird die Dringlichkeit ausgenutzt.

Achten Sie bei Angeboten auf diese versteckten Gebühren:

  • Express Auszahlung: Das Geld wird sofort ausgezahlt und nicht wie üblich nach ca. 1-5 Werktagen. Die Express Zahlung kann teuer werden und lohnt sich fast nie.
  • Rückzahlung in Raten: Kleinkredite können in aller Regel mit einer Rate zurückgezahlt werden. Zusätzliche Kosten entstehen dann, wenn Sie die Teilzahlungsfunktion nutzen wollen.
  • Lohnt sich überhaupt ein Kredit? Fragen Sie sich, ob Sie die Anschaffung wirklich brauchen. Es ist besser keinen Kredit oder Dispo zu verwenden.
Lese-Tipp: Tipps, wie Sie den besten Kredit bei einem Vergleichsportal finden, haben wir bereits in einem anderen Artikel erklärt. Dort klären wir Sie auch auf, wie Sie die Zusatzgebühren umgehen können und den besten Zins herausholen.

Wie kann ich meine Schufa verbessern?

Trotz Schufa einen Dispo zu bekommen, ist oft nicht das einzige Problem. Die Schufa ist relevant, wenn Sie umziehen möchten oder einen Internet- oder Handyvertrag abschließen wollen.

Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, auf seinen Schufa Score Acht zu geben.

So können Sie ihren Schufa Score verbessern:

  • Schufa auf Fehler überprüfen (Schufa Eintrag löschen lassen)
  • Offene Forderungen und Kredite begleichen
  • Rechnungen pünktlich bezahlen
  • Ungenutzte Konten und Karten kündigen
  • Girokonto nicht überziehen (manche Banken melden den Dispo der Schufa!)
  • Viele kleine Kredite zusammenfassen (Umschuldungskredit)
  • Häufigen Bankwechsel vermeiden
Jetzt Schufa Score verbessern: Mit unseren Tipps steigern Sie ihren Schufa Score in wenigen Schritten. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie ihren Schufa Score verbessern.

Mehr über ihre Bonität erfahren: Bonify

bonify Logo

Wenn Sie genaueres über ihre eigene Bonität wissen wollen, empfehlen wir Bonify.

Hier erhalten Sie kostenlos Einblick in ihre Bonitätsdaten und können ihre Finanzen optimieren. Dazu gibt es zum Beispiel Angebote, mit denen Sie in den Bereichen Konten, Strom und Internet Geld sparen können.

Zu Bonify

Einschätzung der Redaktion nach mutual-Prinzip

Das Thema „Dispo trotz Schufa“ ist an einigen Stellen nicht ganz einfach, weswegen wir die verschiedenen Perspektiven unserer Redaktion hier einbeziehen.

Ist ein Dispo trotz Schufa eine gute Idee?

Vorteile
Spricht dafür
Nachteile
Spricht dagegen
Der Dispo kann schnell verwendet werden. Banken bieten auch für eine bestimmte Laufzeit einen Dispo zu 0% Zinsen an. Somit haben sie praktisch einen kostenlosen Kredit.
Mit schlechter Schufa ist ein Dispo praktisch ausgeschlossen. Wenn es schnell gehen muss, ist der Minikredit bzw. Kleinkredit die beste und günstigste Möglichkeit an Geld zu kommen.

Fazit

Wer schnell Geld braucht, hat oft keine andere Wahl als den Dispo seiner Bank wahrzunehmen. Gleichzeitig ist der Dispo teuer und wird bei negativer Schufa erst gar nicht angeboten.

Unserer Meinung nach, ist der Kleinkredit oder Minikredit die erste Wahl, wenn Sie schnell Geld brauchen. Anbieter vergeben auch trotz Schufa Kredite, die Sie innerhalb ein oder zwei Raten zurückzahlen können.

Nutzermeinungen zum Thema

Schreiben Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren!

Bildnachweis: Vielen Dank an ©cashper, credimaxx, bonify, minikredit.de

Klicken Sie, um den Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 4.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema