mutual logo
wirklich richtig sparen

itsmydata Test: Bonität schnell abfragen und nachweisen

Artikel wurde 14 Mal aktualisiert.
Letztes Update 22. Januar 2024
itsmydata schufa titelbild

Eine schnelle Auskunft über die eigene Bonität zum Beispiel für den neuen Vermieter, Kontrolle über die eigenen Daten und auch Ratgeber zu Datensicherheit und Bonität – das alles bietet itsmydata. Wie gut ist der Service?

Vor- und Nachteile itsmydata

Vorteile itsmydata

  • Schnelle Auskunft über die eigene Bonität für Vermieter
  • Kontrolle über eigene Daten durch einen eigenen Account
  • Ratgeber zu Datensicherheit und Bonität
  • Angebot für Privatpersonen: BonitätsPass und Bonitätszertifikat für 17,90 Euro
  • Angebot für Unternehmen: BoniCheck zur schnellen Bonitätsprüfung von Mietern
  • Gegründet von einem ehemaligen Schufa-Mitarbeiter

Nachteile itsmydata

  • Keine sofortige Verfügbarkeit von Schufa-Daten
  • Website könnte transparenter sein
  • Vermutlich geben sich nicht alle Vermieter mit der Auskunft zufrieden

Zu itsmydata

Was ist itsmydata?

In erster Linie bietet itsmydata eine Schnittstelle zwischen Verbrauchern, Unternehmen und den großen Auskunfteien im Bereich der Kreditwürdigkeit in Deutschland. Also den Unternehmen, die Anhand der über Sie gespeicherten Daten bewerten, wie gut Ihre Bonität ist und damit zum Beispiel darauf Einfluss haben, ob Sie einen Mietvertrag für eine neue Wohnung bekommen oder nicht.

Gewöhnlich wenden sich Menschen in Deutschland an die Schufa, um Auskunft über die eigene Bonität zu erhalten. Die anderen großen Auskunfteien sind weniger bekannt, können aber genauso aussagekräftige Daten liefern.

Das nutzt itsmydata für sich, um Menschen deutlich schneller Einsicht in die eigene Bonität zu gewähren, als würde man diese über die Schufa prüfen.

Zu itsmydata

Wie funktioniert itsmydata?

Die Website von itsmydata bietet eine Reihe von Services für Privatpersonen sowie für Unternehmen im Bereich der Bonitätsprüfung. Mit der Registrierung auf der Website bekommen Sie außerdem einen eigenen Account, in dem Sie Ihre angeforderten Daten einsehen und verwalten können.

Angebot für Privatpersonen

Für Privatpersonen ist vor allem die Möglichkeit interessant, sehr schnell Auskunft über die eigene Bonität von verschiedenen Auskunfteien zu erhalten.

BonitäsPass
Zum einen gibt es den sogenannten BonitätsPass oder auch Premium-BonitätsCheck für 17,90 Euro. Auf Basis der Bonitätsdaten von Creditreform, Boniversum, Experian und Regis24 wird Ihnen hier ein Zertifikat zu Ihrer Bonität ausgestellt. Da itsmydata eine direkte Schnittstelle zu den Auskunfteien hat, sind die Daten sofort verfügbar.

Wichtig: Das Schufa prüfen ist hier nicht inbegriffen. Die Daten sind genauso aussagekräftig aber es kann natürlich sein, dass Vermieter auf eine Auskunft der Schufa bestehen.

Bonitäszertifikat
Das zweite Angebot ist das Bonitätszertifikat – ebenfalls für 17,90 Euro. Hier werden gleich alle wichtigen Auskunfteien angefragt, wodurch es sich um die umfassendste Auskunft zur eigenen Bonität handelt, die man erhalten kann.

Da es keine direkte Schnittstelle zu allen Auskunfteien gibt, sind nicht alle Informationen sofort verfügbar. Die Daten der Schufa erhalten Sie hier zum Beispiel ganz gewöhnlich per Post, was eine Weile dauern kann. Im nachhinein können Sie die Daten scannen und hochladen, um sie auch digital in Ihrem Account zu hinterlegen.

Wichtig: Während man in den Google Bewertungen auch viele positive Erfahrungen findet, scheint es, dass Menschen auch immer wieder die Erfahrung machen, dass die von itsmydata bereitgestellte Auskunft Vermietern nicht reicht. Einen guten Grund dafür gibt es eigentlich nicht, die Daten sind aussagekräftig. Unsere Vermutung ist hier, dass der Name Schufa einfach am bekanntesten ist.

Regis24 Sofortauskunft
Drittens kann bei itsmydata eine kostenlose Sofortauskunft bei der Auskunftei Regis24 beantragt werden. Mit etwas Glück reicht diese Auskunft zum Beispiel Ihrem Vermieter bereits aus.

Umzugsratgeber & Unterlagen
Abschließend bietet das Unternehmen einige hilfreiche Unterlagen und Tipps für den Umzug. Zum Beispiel Vorlagen für einen Nachsendeantrag, Ratgeber zur Versicherungen und generell wichtige Dokumente für den Umzug. Größtenteils sind diese Angebote kostenlos.

Kostenlos ist auch der Blog auf der Website von itsmydata. Hier erhalten Sie Informationen und Tipps in den Bereichen Bonität, Daten und Recht.

Zu itsmydata

Angebot für Unternehmen

Auch für Unternehmer und Vermieter bietet itsmydata Produkte.

BoniCheck
Mit dem BoniCheck können Sie als Vermieter die Bonität von potenziellen Mietern schnell überprüfen und das vollständig digital. Voraussetzung ist natürlich die Zustimmung des Mieters, was die Überprüfung auch rechtssicher macht.

Digitale Selbstauskunft
Als Unternehmen müssen Sie Kunden auf Anfrage Auskunft über Daten bereitstellen, die Sie über diese Kunden gespeichert haben und wofür diese eingesetzt werden. Hierfür bietet itsmydata digitale Lösungen an, die Ihnen als Unternehmer den Alltag erleichtern sollen.

Daten als Geschäftsmodell
Generell bietet itsmydata auch Beratungen im Bereich der Nutzung von Kundendaten an. Dabei geht es unter anderem um Datentransparenz und den finanziellen Nutzen, den Kundendaten für Ihr Unternehmen haben können.

Ist itsmydata seriös?

Bei itsmydata handelt es sich definitiv um ein seriöses Unternehmen.

Für besonders nützlich halten wir den Service, wenn Sie als Kunde schnell eine Auskunft über Ihre Bonität brauchen. Auch Unternehmen können von der Expertise bei itsmydata profitieren. So war einer der beiden Gründer vorher bei der Schufa beschäftigt und dürfte damit besonders wertvolle Einblicke haben.

Zu kritisieren ist aus unserer Sich vor allem, dass itsmydata Schufa Daten auch nicht schneller erhält, als Kunden es selbst könnten und dass diese Tatsache beim Bonitätszertifikat nicht klar genug gemacht wird.

Auf dem folgenden Bild sehen Sie, dass die Tatsache, dass itsmydata Schufa Daten nicht sofort zur Verfügung stellt, nur über ein Sternchen verdeutlicht wird.

itsmydata bonitätszertifikat

Das zweite Bild zeigt eine Abbildung des Bonitätszertifikates auf der Website. Hier wird die Schufa mit aufgeführt. Dadurch könnten Kunden denken, dass diese sofort mit auf dem Zertifikat auftaucht, wenn Sie das Bonitätszertifikat erwerben.

itsmydata schufa bonität

Es ist auch anhand der Google Bewertungen sehr deutlich zu sehen, dass sich die meisten Kunden genau darüber beschweren.

Was wir noch anmerken wollen, ist, dass sich itsmydata in unseren Augen mit seinem Claim: „Unsere Vision ist, jedem die Macht über seine Daten zurückzugeben“ etwas weit aus dem Fenster lehnt. Im Endeffekt geht es hier erstmal darum, dass Kunden gegen Bezahlung Auskunft über die eigene Bonität von Auskunfteien bekommen und diese online verwalten können. Wirklich mehr Kontrolle über die eigenen Daten erhalten Sie nicht.

Einschätzung der Redaktion nach mutual-Prinzip

Was spricht für und gegen itsmydata?
Perspektiven aus unserer Redaktion.

itsmydata Test

Vorteile
Spricht dafür
Sie bekommen hier als Kunde sehr viel schneller einen Nachweis über die eigene Bonität, als wenn Sie sich an die Schufa wenden. Unternehmer bekommen für Fragen der Datentransparenz einen erfahrenen Partner an die Hand.

Nachteile
Spricht dagegen
An einigen Stellen könnte die Website transparenter sein. Wollen Sie explizit Ihre Schufa prüfen, gelingt das bei itsmydata nicht schneller, als wenn Sie sich direkt an die Schufa wenden.

Fazit

Insgesamt halten wir itsmydata für ein gutes Angebot für Privatpersonen und Unternehmen, das an manchen Stellen vielleicht noch ein wenig an seinem Auftreten und der Transparenz arbeiten sollte.

Nutzermeinungen zum Thema

Schreiben Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren!

Zu itsmydata

Unsere Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema