mutual logo
wirklich richtig sparen

Opel Bank Festgeld – Lohnt sich die Anlage? Testbericht & FAQ

Artikel wurde 0 Mal aktualisiert.
Letztes Update 3. Mai 2023
Opel Bank Festgeld Bewertung, Test

Der Automobilhersteller Opel besitzt neben Tagesgeld auch ein passendes Festgeldangebot. In diesem Beitrag beleuchten wir die Opel Bank Festgeld Konditionen, die Vor- und Nachteile sowie ein umfassendes FAQ, das all ihre Fragen beantworten wird.

Vor- und Nachteile Opel Bank Festgeld

Vorteile Opel Bank Festgeld

  • Beim Opel Bank Festgeld erhalten Sie aktuell 3,35% - 3,45% p.a. (12 - 36 Monate).
  • Die Mindestanlage liegt bei 1.000€. Maximal können 1.000.000€ angelegt werden.
  • Anlagen bis 100.000€ sind durch die französische Einlagensicherung abgedeckt.
  • Die Opel Bank ist als Tochtergesellschaft des Automobilherstellers Opel eine seriöse und unserer Meinung nach sichere Bank.
  • Keine Kontoführungsgebühren

Nachteile Opel Bank Festgeld

  • Es gibt Anbieter mit besseren Zinsen.
  • Kein Video Ident Verfahren.

Zum Angebot

Opel Bank Festgeld: Für wen lohnt sich das?

Team mutual deDie Festgeldzinsen steigen unaufhörlich und deshalb ist Festgeld auch wieder sinnvoll. Jedoch sollten Sie beim Festgeld beachten: Binden Sie sich nicht zu lange!

Wir empfehlen ein Festgeld bis zu einer Laufzeit von 24 bis 36 Monaten. Die besten Zinsen für das Festgeld finden Sie in unserem Festgeldvergleich.

Kurze Laufzeiten beim Festgeld können sich ebenfalls lohnen, wenn Sie ihr Geld in absehbarer Zeit benötigen. An dieser Stelle ist Festgeld mit kurzer Laufzeit ihre erste Anlaufstelle.

Insgesamt ist das Opel Bank Festgeld ein gutes Angebot. Die hohen Zinsen sind im oberen Mittelfeld, die französische Einlagensicherung sorgt für Sicherheit und die Mindestanlage von 1.000€ ist ebenfalls sehr gut. Wir können das Opel Bank Festgeld allen Personen empfehlen, die ein Festgeld suchen, was Sicherheit mit hohem Zins in Verbindung bringt.

Höhere Zinsen gibt es nur mit etwas mehr Risiko. Hier haben wir ihnen bereits Festgeld Alternativen präsentiert.

Zum Angebot

Tagesgeldkonto kostenlos dazu: Für die Zeit der Anlage wird automatisch ein kostenloses Opel Bank Tagesgeldkonto erstellt. Das Tagesgeldkonto bietet ebenfalls einen recht hohen Zins.

Beste Alternativen zum Opel Bank Festgeld

Festgeld ca-consumer
Crédit Agricole Festgeld: (1,90% - 3,40% p.a.)

Aareal Bank Logo
Aareal Bank Festgeld: (2,55% - 3,20% p.a. (1-2 Jahre))

Jetzt alle Festgelder vergleichen: Finden Sie das beste Festgeld und die besten Empfehlungen der Redaktion in unserem Festgeldvergleich.

Wie sicher ist die Opel Bank?

Als Finanzinstitut besitzt die Opel Bank ein mittleres Rating. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die Opel Bank mit einem BBB+ Rating.

Das Rating bedeutet, dass im Falle einer wirtschaftlichen Schieflage die Bank in Bedrängnis kommen kann.

Alle Einlagen sind jedoch über die französische Einlagensicherung abgedeckt. Angelegte Gelder bis zu 100.000€ sind über den Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution abgesichert.

Selbst wenn der Einlagensicherungsfonds für die Deckung nicht ausreicht, ist in vergangenen Krisen der Staat eingesprungen. Der französische Staat besitzt eine sehr gute Bonität und wird von Standard & Poor’s mit einem AA Rating ausgezeichnet.

Insgesamt: Eine Bankenpleite ist nie auszuschließen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie als Anleger bei der Opel Bank ihr Geld nicht zurückerhalten, ist sehr gering. Summen bis 100.000€ sind vergleichsweise gut abgesichert.

Alle Vorteile des Opel Bank Festgelds

  • Hoher Zins für alle Anlagen mit 3,35% - 3,45% p.a. (12 - 36 Monate)
  • Zins für Einlagen bis 1.000.000€
  • Keine Kontoführungsgebühren
Festgeld Erklärung Opel Bank
Screenshot der Webseite

Hoher Zins für alle Anlagen mit 3,35% - 3,45% p.a. (12 - 36 Monate)

Bei Laufzeiten von einem, zwei oder drei Jahren bietet das Opel Bank Festgeld sehr gute Konditionen an.

Mit einem Zins von 3,35% - 3,45% p.a. (12 - 36 Monate) kann die Opel Bank sehr wohl mit anderen Festgeldangeboten konkurrieren.

Zum Angebot

Festgeld bis 1.000.000€ möglich

Oftmals ist die minimale Anlagesumme hoch und die maximale Anlage bei 100.000€ begrenzt. Ein Vorteil des Festgeldes bei der Opel Bank ist die maximale Anlagesumme.

Wenn Sie hohe Geldsummen für eine begrenzte Zeit anlegen möchten, dann könnte sich die Anlage bei dem Opel Bank Festgeld lohnen.

Nachteile des Festgeldes der Opel Bank

  • Andere Anbieter bieten bessere Zinsen
  • Kein Video-Ident Verfahren

Andere Banken mit besseren Zinsen möglich

Im aktuellen Zinsumfeld gibt es Banken, die Kunden mit noch höheren Zinsen als beim Opel Bank Festgeld locken wollen.

So liegt der höchste Zins in unserem Festgeldvergleich bei: 4,10% p.a.

Jedoch ist Vorsicht geboten: Hoher Zins heißt nicht, dass die Anlage sicher ist. Betrachten Sie immer die Bank, die Einlagensicherung und die Bonität des Landes. Ein hoher Zins kann ein Lockangebot sein und spricht nicht zwangsläufig dafür, dass die Bank gut arbeitet.

Kein Video-Ident Verfahren

Sie können nicht etwa per Video-Chat eine Legitimierung vornehmen, sondern müssen sich über die Postfiliale legitimieren lassen.

Das Post-Ident Verfahren ist sicher, aber etwas langsamer als Video-Ident. Da Video-Ident vor allem beim Abschluss von Girokonten mittlerweile Standard ist, ist es für uns ein Nachteil des Opel Bank Festgeldes.

Opel Bank Festgeld: Umfassendes FAQ

Viele Fragen, die Sie sich womöglich vor dem Abschluss eines Festgeldkontos bei der Opel Bank stellen, bleiben auf der Webseite oft unbeantwortet.

In diesem FAQ beantworten wir die beliebtesten Fragen rund um das Opel Bank Festgeld.

Sie haben eine Frage? Stellen Sie uns ihre Frage in den Kommentaren unter diesem Beitrag. Wir nehmen gerne weitere Fragen auf, um anderen Nutzern weiterzuhelfen.

Wann werden die Opel Bank Festgeld Zinsen ausgezahlt?

Die Zinsgutschrift verläuft jährlich. Wenn Sie für mehr als ein Jahr anlegen, dann können die Zinsen reinvestiert oder auf das Opel Bank Tagesgeldkonto ausgezahlt werden.

Zum Angebot

Können die Zinsen beim Opel Bank Festgeld wieder angelegt werden?

Ja. Am Ende des Jahres wird die Zinsgutschrift ausgezahlt. Die Summe kann bei Laufzeiten über einem Jahr direkt wieder angelegt werden.

Kann ich während der Laufzeit über mein Geld verfügen?

Nein. Leider ist es nicht möglich, bei einem Festgeldkonto auf sein Guthaben zuzugreifen. Eine vorzeitige Kündigung ist ebenfalls nicht möglich. Sie müssen bis zum Ende der gewählten Laufzeit warten.

Gibt es Opel Bank Festgeld Kosten?

Nein. Das Festgeld ist komplett kostenlos für Sie.

Wie hoch ist die Maximalanlage beim Festgeld der Opel Bank?

Die maximale Anlage liegt bei 1.000.000€. Denken Sie daran, dass die Einlagensicherung nur bis zu 100.000€ geht.

Können Minderjährige das Opel Bank Festgeld nutzen?

Es gibt ein eigenes Tages- und Festgeldangebot der Opel Bank, das für Kinder ausgelegt ist.

Hier kommen Sie zu dem Angebot der Opel Bank für Kinder.

Kann das Opel Bank Festgeld auch als Gemeinschaftsfestgeld geführt werden?

Nein. Ein Gemeinschaftskonto für Festgeld bei der Opel Bank ist nicht vorgesehen.

Verlängert sich das Opel Bank Festgeld automatisch?

Nein. Die Laufzeit ist fest und wird nicht automatisch verlängert. Sie wählen am Anfang ihre Laufzeit von ein bis drei Jahre.

Opel Bank Festgeld vorzeitig kündigen?

Sie können das Festgeld bei der Opel Bank nicht vorzeitig kündigen. Sie sind an die Laufzeit gebunden.

Fazit: Empfehlenswertes Angebot

Die hohen Zinsen im Vergleich zu einer recht sicheren Bank sowie Länderranking machen das Opel Bank Festgeld zu einem guten Angebot. Wir können das Festgeld der Opel Bank empfehlen.

Denken Sie daran, dass Sie auf ihre finanzielle Lage achten und ihr Geld auch nur für den Zeitraum anlegen, den Sie sich wirklich auch leisten können.

Zum Angebot

Bildnachweis: Vielen Dank an ©opelbank.de

Unsere Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema