mutual logo
wirklich richtig sparen

Kredit aufstocken: Wie Sie einen laufenden Kredit erhöhen

Artikel wurde 10 Mal aktualisiert.
Letztes Update 8. Februar 2024
kredit aufstocken titelbild

Es gibt mehrere Möglichkeiten, will man einen Kredit aufstocken. Wir erklären, wie Sie Ihren bestehenden Kredit erhöhen können und welche Alternativen es gibt.

Was Sie wissen müssen

  • Generell gibt es 4 Möglichkeiten zum Kredit aufstocken: Aufstockung bei dem Kreditgeber beantragen, Kredit umschulden, zweiten Kredit aufnehmen, Zahlungspause.
  • Eine Kreditaufstockung muss nicht die beste Option sein, um seine Kreditsumme zu erhöhen. Eine Umschuldung oder zweiter Kredit ist oft günstiger.
  • Bei der Aufstockung eines Kredits werden erneut Bonität und Kreditwürdigkeit des Kunden geprüft.
  • Wollen Sie einen Hauskredit erhöhen, dann kommt es auf die Beleihungsgrenze der Immobilie an.
  • Außerdem wird in ein neuer Vertrag aufgesetzt, da auch die neuen Konditionen vertraglich festgehalten werden müssen.

Wie Sie vorgehen können

  • Prüfen Sie zunächst genau die Konditionen Ihres laufenden Kredits.
  • Schauen Sie, welche Optionen Ihnen offenstehen. Ist eine Erhöhung des aktuellen Kredits bei Ihrer Bank möglich? Wenn ja, wie sehen die neuen Kreditzinsen und monatlichen Raten aus?
  • Oft ist eine Umschuldung oder ein zweiter Kredit die beste Wahl.
  • Nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um die besten Konditionen für einen neuen Kredit zu erhalten.
  • Je nach Ergebnis können Sie dann entscheiden, ob Sie versuchen, den bestehenden Kredit zu erhöhen oder ob Sie einen neuen Kredit aufnehmen bzw. eine Umschuldung vornehmen.

Was ist eine Kreditaufstockung?

Man spricht vom Kredit aufstocken, wenn Sie die Kreditsumme eines bestehenden Kredits erhöhen möchten.

Die Erhöhung der Kreditsumme ist oftmals unumgänglich, wenn sich die Ausgaben ungeplant erhöht haben.

Nicht alle Banken erlauben das Kredit aufstocken. Darüber hinaus ist die Kreditaufstockung mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Unten erklären wir, welche Möglichkeiten Sie haben, um einen bestehenden Kredit zu erhöhen. In vielen Fällen ist es sinnvoller, den laufenden Kredit bestehen zu lassen und einen zweiten Kredit aufzunehmen.

Möglichkeiten, um laufenden Kredit zu erhöhen

Um den Kredit aufzustocken, haben Sie 4 Möglichkeiten: Sie können bei Ihrer Bank anfragen, Kredit umschulden, zweiten Kredit aufnehmen oder eine Zahlungspause eingehen.

Bestehenden Kredit bei der Bank aufstocken lassen

Einige Banken und Kreditgeber bieten an, einen bestehenden Kredit zu erhöhen, also tatsächlich den laufenden Kredit „aufzustocken“. Dabei gib es allerdings einige Faktoren zu beachten.

1. Normalerweise müssen mindestens 4 bis 6 Monate vergangen sein, damit Sie die Aufstockung eines Kredits beantragen können.

2. Es gelten dieselben Voraussetzungen wie beim ursprünglichen Kredit. Das heißt auch, dass vermutlich wieder die Bonität und das Einkommen des Kreditnehmers überprüft werden.

3. Die Laufzeit bleibt meist unverändert. Die monatlichen Raten erhöhen sich. Aufstocken bei gleicher monatlicher Rate ist kaum möglich.

Tipp: Eine Aufstockung kann mit Gebühren verbunden sein. Holen Sie sich mehrere Kreditangebote ein und beachten Sie die Möglichkeiten für eine Umschuldung oder die Aufnahme eines zweiten Kredits, bevor Sie entscheiden.

Umschuldung

Diese Möglichkeit macht Sinn, wenn der Kredit eine lange Laufzeit hat. Bei einem Umschuldungskredit nehmen Sie einen neuen Kredit auf. Mit dieser Kreditsumme zahlen Sie den alten Kredit zurück. Man nennt dies einen „Kredit vorzeitig ablösen“.

Um nun einen höheren Kredit aufzunehmen, wählen Sie eine größere Kreditsumme beim Umschuldungskredit. Der Überschuss aus der Rückzahlung des ersten Kredits ist demnach Ihre Kreditaufstockung.

Entschädigungen & Hinweis zur Umschuldung: Die Kreditzinsen verändern sich ständig. Wenn Sie jetzt nach einem Umschuldungskredit suchen, kann es durchaus sein, dass Sie günstigere Zinsen bekommen. Achten Sie aber auf die Vorfälligkeitsentschädigung, wenn Sie den ersten Kredit vorzeitig abzahlen.

Zweiter Kredit

Lässt Ihre Bank keine Aufstockung zu, können Sie den ersten Kredit belassen und einen zweiten Kredit in gewünschter Höhe aufnehmen.

Einen zweiten Kredit anstatt einer Aufstockung ist vor allem dann geeignet, wenn die Restlaufzeit des ersten Kredits gering ist oder die Konditionen des ersten Kredits sehr gut sind.

Bei einem zweiten Kredit wird wieder Ihre Schufa abgefragt. Wie hoch der zweite Kredit ausfallen kann, ist also wieder von Ihrer Bonität abhängig. Da Sie bereits einen Kredit haben, könnt es schwieriger werden.

Damit Sie die besten Kreditkonditionen erhalten, empfehlen wir unseren Kreditvergleich. Falls Sie wegen fehlender Bonität abgelehnt werden, kann ein Kredit ohne Schufa weiterhelfen.

Kredit pausieren

Viele Kreditgeber bieten eine Zahlungspause an. Pausieren Sie den Kredit, müssen Sie keine Kreditzahlungen leisten. Dafür verlängern sich die Rückzahlungen. Sie können sich hiermit Zeit verschaffen und nach Alternativen suchen, um den Kredit aufzustocken.

Banken Beispiele für Kredit aufstocken

Targobank Kredit erhöhen

Ja, Sie können einen Targobank Kredit erhöhen. Hier sind die Konditionen laut Webseite:

  • 1.500 – 80.000 Euro möglich
  • 12 – 96 Monaten Laufzeit
  • 12 Monate Ratenpause möglich
  • Erste Ratenzahlung nach bis zu 89 Tagen

Auxmoney Kredit aufstocken

Ja, Sie könenn einen Auxmoney Kredit aufstocken. Hier sind die Konditionen laut Webseite:

  • bis zu 50.000 Euro
  • individuelle Konditionen und auch bei nicht optimaler Schufa

Santander Kredit aufstocken

Ja, Sie können einen Santander Kredit aufstocken. Laut Webseite ist das Kredit aufstocken bei passender Bonität jederzeit möglich.

Postbank Kredit aufstocken

Sie können einen Postbank Kredit erhöhen. Laut Webseite werden für eine Erhöhung sowie Sondertilgungen keine Gebühren fällig.

Barclays Kredit aufstocken

Eine Aufstockung bei Barclays ist möglich. Dafür müssen Sie online einen Antrag stellen. Sie erhalten anschließend ein Angebot bis zu 30.000 Euro . Es kann auch eine Aufstockung „zu Zweit“ beantragt werden. Barclays versprich hier ein Kreditrahmen von 50.000 Euro und kostenlosen Sondertilgungen.

Sparkasse Kredit aufstocken

Ja, Sie können einen Sparkassen Kredit aufstocken. Gehen Sie zu Ihrem Bankberater und fragen Sie nach. Sie werden ein individuelles Angebot erhalten, wenn Ihre Bonität für eine Erhöhung ausreicht.

Sigma Kredit aufstocken

Ja, bei einem Sigma Kredit können Sie nach 12 Monaten Laufzeit aufstocken. Hierfür müssen Sie sich nochmals bei der Sigma Bank melden.

ING Kredit erhöhen

Haben Sie einen Kredit bei der ING, dann können Sie diesen nach 4 Monaten Laufzeit erhöhen. Im Online-Banking unter „Meine Konten“ > Ihr Kredit gibt es den Button „Kredit erhöhen“. Nun können Sie den Kredit erhöhen.

DKB Kredit aufstocken

Sie können keinen DKB Kredit aufstocken. Sie können jedoch jederzeit einen DKB Privatkredit ohne Vorfälligkeitsentschädigung umschulden oder einen weiteren Kredit aufnehmen.

Umschulden oder Kredit aufstocken?

Die Entscheidung, ob Sie Ihren Kredit aufstocken oder umschulden sollten, hängt von Ihrer individuellen Situation sowie den Konditionen ab.

Bei einem alten Kredit mit einem hohen Zinssatz rentiert sich eine Aufstockung in der Regel selten. Eine Umschuldung könnte den Kredit insgesamt günstiger machen (das auch trotz höherer Kreditsumme sowie Vorfälligkeitsentschädigung).

Im Zweifel sollten Sie zuerst bei Ihrer Bank nach einer Kreditaufstockung fragen und die Konditionen vergleichen. Ist das Angebot gut, spricht nichts gegen eine Aufstockung.

Bei der Aufstockung sind Sie auch zeitlich im Vorteil: Sie müssen nicht nochmal Ihre Bonität nachweisen und auf eine Kreditzusage warten.

Wie kann ich einen Hauskredit aufstocken?

Baukosten können schnell die ursprüngliche Kreditsumme überschreiten. Grundsätzlich ist die Aufstockung für einen Hauskredit möglich.

Da der Immobilienkredit meist mit einer Grundschuld abgesichert ist, richtet sich das Hauskredit aufstocken nach dem Beleihungswert der Immobilie. Wenn der Beleihungswert am Anfang nicht vollständig ausgeschöpft war, dann wird die Bank einer Aufstockung zustimmen. Wenn nicht, dann wird der Antrag oft abgelehnt.

Sollte eine Umschuldung oder Anschlussfinanzierung anstehen, dann kann man meistens den Hauskredit auch erhöhen. Davon raten wir jedoch ab.

FAQ: Kredit aufstocken

Kann man bestehenden Kredit aufstocken lassen?

Ja, bestehende Kredite aufstocken zu lassen, ist möglich. Nicht alle Banken bieten den Service an. Eine Umschuldung oder ein zweiter Kredit ist meist die günstigere Lösung.

Bestehenden Kredit bei der Sparkasse aufstocken möglich?

Um für die Sparkasse einen bestehenden Kredit aufstocken zu lassen, fragen Sie einfach Ihren Bankberater. Der Berater wird Sie über Ihre Möglichkeiten aufklären.

Kredit aufstocken bei gleicher Rate?

In aller Regel verändert sich die Laufzeit bei einer Aufstockung nicht. Das bedeutet, dass die monatliche Rate steigt. Unserer Kenntnis nach gibt es kein Angebot, wo Sie einen Kredit aufstocken bei gleicher Rate.

Unterschied Kredit aufstocken und Kredit erhöhen

Begrifflich gibt es keinen Unterschied. Ein „Kredit aufstocken“ und einen „Kredit erhöhen“ kann synonym verwendet werden.

Einschätzung der Redaktion nach mutual-Prinzip

Was spricht für und gegen Kredit aufstocken?
Perspektiven aus unserer Redaktion.

Kredit aufstocken

Vorteile
Spricht dafür
Bei nicht ausreichender Liquidität einen bestehenden Kredit aufzustocken kann durchaus eine Lösung sein. Sie sparen sich vor allem bürokratischen Aufwand und haben auch keinen neuen Kredit aufgenommen, bei dem Sie die Ratenzahlungen im Blick haben müssen.

Nachteile
Spricht dagegen
In vielen Fällen kann ein neuer Kredit bessere Konditionen bringen. Sie sollten die Konditionen für eine Umschuldung oder zweiten Kredit abfragen, bevor Sie eine Aufstockung wählen.

Fazit

Ob eine Aufstockung des bestehenden Kredits sinnvoll ist oder die Alternativen die bessere Lösung sind, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Wir raten Ihnen dazu, das Ganze in Ruhe durchzurechnen, um abzuschätzen, was das günstigste Vorgehen ist.

Nutzermeinungen zum Thema

Schreiben Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren!

Klicken Sie, um den Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema