+++[Info Text] 20 Jahre Tagesgeldzinsen analysiert. HIER hat die mutual Redaktion etwas entdeckt.+++

ING Tagesgeld im ING Extra Konto – Hohe Zinsen für Neu- und Bestandskunden

Artikel wurde 5 Mal aktualisiert.
Letztes Update 22. Mai 2024
mutual Netzwerk
ing tagesgeld konto titelbild

Die ING zieht mit Ihren Zinsen an anderen Banken vorbei. Wir geben den Überblick über Vorteile und Nachteile vom ING Tagesgeld im ING Extra Konto.

Vorteile und Nachteile ING Tagesgeld

Vorteile ING Tagesgeld

  • Die ING bietet in unserem Vergleich einen der höchsten Zinssätze beim Tagesgeld. Aktuell liegen die Zinsen beim ING Tagesgeld bei 3,30% p.a..
  • Es besteht eine Einlagensicherung bis 250.000€.
  • Nach 6 Monaten oder über eine Einlagesumme von 250.000 Euro erhält man nur noch den variablen Zinssatz von 1,25%.
  • Wenn Sie bereits ING Kunde sind können Sie das ING Extra Konto mit Tagesgeld mit wenigen Klicks im Online Banking eröffnen.

Nachteile ING Tagesgeld

  • Hohe Zinsen nur für 6 Monate garantiert.
  • Für Bestandskunden nur begrenzt verfügbar.

Zum Anbieter

ING Tagesgeld: Für wen lohnt sich das?

Team mutual deEiner der Vorteile der steigenden Leitzinsen durch die EZB sind definitiv die höheren Zinsen, die es endlich wieder auf Tagesgeld und Festgeld gibt. Die ING zieht dabei immer wieder an der Konkurrenz vorbei und bietet aktuell mit 3,30% p.a. eines der besten Tagesgeld Angebote.

Die ursprünglich niederländische ING Bank ist in Deutschland seit vielen Jahren als einer der beliebtesten Direktbanken etabliert und genießt das Vertrauen von über 9 Millionen Kunden.

Beim Tagesgeldangebot der ING, das hier den Namen Extra Konto trägt, gibt es praktisch keine Nachteile, nur Kunden, die bereits das Extra Konto nutzen, können den hohen Zins leider nicht abgreifen.

Wie bei anderen Anbietern auch ist Ihr Geld auf dem ING Extra Konto täglich und jederzeit verfügbar, es gibt keine festen Laufzeiten.

Zwei Sachen gibt es zu beachten: Der hohe Zinssatz von 3,30% p.a. ist nur für 6 Monate garantiert. Danach gibt es einen variablen Zinssatz von aktuell 1,25%.

Außerdem bekommen Sie die hohen Zinsen als Bestandskunde – wenn Sie also bereits ein Tagesgeldkonto bei der ING haben – leider nicht.

Beste Alternativen zum ING Tagesgeld

VW Bank Logo
VW Bank Tagesgeld: 3,40% (für 6 Monate; danach 1,30%) bis 100.000€

Consorsbank
Consorsbank Tagesgeld: 3,75% für 6-12 Monate

Höhere Zinsen, dafür aber feste Laufzeiten: Schauen Sie sich die Empfehlungen unserer Redaktion für Festgeldanlagen an in unserem Festgeldvergleich.

Alle Vorteile des ING Tagesgeld

  • Mit unter den höchsten Tagesgeldzinsen
  • Kostenloses Konto
  • Sehr vertrauenswürdige Bank

Zum Anbieter

Hoher Zinssatz für alle Laufzeiten 3,30% p.a.

Die ING bietet einen der besten Zinssätze am Markt und man darf davon ausgehen, dass dieser weiter erhöht wird, sollte die EZB den Leitzins weiter anheben.

Sollten Sie Geld übrigen haben, welches unverzinst auf Ihrem Girokonto herumliegt, gibt es dafür im Moment keine guten Argumente mehr, da immer mehr Banken wieder Zinsen aufs Tagesgeld zahlen.

Deswegen empfehlen wir, nicht länger mit der Eröffnung eines Tagesgeldkontos zu warten.

Kostenloses Konto

Die Eröffnung des ING Extra Konto kostet Sie kein Geld und es gibt auch keine Kontoführungsgebühren. Damit gibt es keinen Grund, die Zinsen der ING nicht für sich zu nutzen.

Wenn Sie bereits Kunde der ING sind können Sie das Extra Konto mit wenigen Klicks innerhalb des Online Bankings eröffnen.

Nachteile des ING Tagesgeld

  • Nach 6 Monaten 1,25% p.a. variabler Zins
  • Jährliche Gutschrift der Zinsen

Hohe Zinsen nur für 6 Monate garantiert

Leider ist es nach wie vor so, dass alle Banken die Zinsen, mit denen Sie Kunden anlocken, nur für einen begrenzten Zeitraum garantieren. Im Fall der ING sind es 6 Monate.

Danach erhalten Sie einen variablen Zins, der aktuell mit 1,25% angegeben wird. Das ist natürlich besser als nichts, aber auch deutlich weniger als 3,30% p.a..

„Variabler Zins“ bedeutet aber natürlich auch, dass dieser sich auch nach oben verschieben könnte, wenn die EZB die Leitzinsen weiter erhöht.

Jährliche Gutschrift der Zinsen

Beim ING Tagesgeld Konto werden die Zinsen nur einmal im Jahr ausgezahlt. Das bedeutet, dass man hier nicht so stark vom Zinseszins Effekt profitiert, wie bei Konten, die die Zinsen pro Quartal oder sogar monatlich auszahlen, so etwa beim TF Bank Tagesgeld.

ING Tagesgeld FAQ

Einige Informationen, die wir uns gewünscht hätten, sind auf der Website der ING nicht auf den ersten Blick zu finden, weswegen wir an dieser Stelle ein FAQ mit häufigen Fragen zur Verfügung stellen.

Bank Rating für ING? Ist ING Tagesgeld sicher?

Als von der BaFin zertifizierte Bank unterliegt die ING dem Deutschen Sicherungssystem. Damit sind die Guthaben der Kunden bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert, bei Ehepaaren bis zu 200.000 Euro.

Die ING ist zudem die größte Direktbank Deutschlands und hat über 9 Millionen Kunden, die ihr vertrauen. Wir sehen absolut keinen Grund die Sicherheit oder Seriosität der Bank in Frage zu stellen.

Hinzu kommt noch, dass die ING von relevanten Stellen als „Systemrelevant“ eingestuft wird. Das heißt: selbst in dem extrem unwahrscheinlichen Fall, dass die ING pleitegehen sollte, wird sie von deutschen und europäischen Rettungsprogrammen aufgefangen.

Auch die Ratings verschiedener Agenturen der ING sprechen für sich und fallen allesamt gut aus.

rating sicherheit ING tagesgeld

Zum Anbieter

Wann werden die ING Tagesgeld Zinsen ausgezahlt?

Die Zinsen bei der ING werden einmal im Jahr auf das ING Extra Konto ausgezahlt.

Können die Zinsen beim ING Tagesgeld wieder angelegt werden?

Ja, das die erhaltenen Zinsen wieder direkt auf das ING Extra Konto eingezahlt werden, werden diese anschließend auch wieder mit verzinst.

Gibt es ING Extra Konto Kosten?

Nein, die Eröffnung sowie die Kontoführung sind komplett kostenlos.

Wie hoch ist die Maximalanlage ING Tagesgeld?

Den 3,30% p.a. Aktionszins erhalten Sie bis zu einer Einlagesumme von 250.000 Euro. Für Beträge darüber hinaus erhalten Sie einen variablen Zinssatz. Darüber hinaus gibt es keinen ausgewiesenen Höchstbetrag, der auf das Konto eingezahlt werden kann.

ING Extra Konto Mindestanlage?

Es gibt in dem Sinne keine Mindestanlage, schon auf den ersten Euro erhalten Sie Zinsen. Bestandskunden profitieren aktuell allerdings leider nicht von den hohen Zinsen.

ING Extra Konto für Minderjährig?

Das ING Tagesgeld ist nicht für Minderjährige ausgelegt. Für die Eröffnung müssen Sie volljährig sein.

Tipp: Wenn sie sich für Konten für Minderjährige interessieren, schauen Sie in unseren Kinder- und Jugendkonto Vergleich.

Fazit ING Tagesgeld

Mit top Zinsen und einer schnellen Eröffnung ist das ING Tagesgeld im Vergleich aktuell eine sehr gute Wahl. In unserer Analyse des Angebots sehen wir kaum größere Nachteile und wir können das Angebot bedenkenlos empfehlen, wenn es darum geht, Ihr Geld flexibel anzulegen.

Zum Anbieter

Unsere Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema