+++20 Jahre Tagesgeldzinsen analysiert. HIER hat die mutual Redaktion etwas entdeckt.+++

NFC Geldautomat: Kontaktlos am Geldautomaten abheben

Artikel wurde 6 Mal aktualisiert.
Letztes Update 13. November 2023

Haben Sie schon von einem NFC Geldautomaten gehört? Moderne Bankautomaten besitzen die NFC-Technologie und Sie können wie im Supermarkt kontaktlos Geld mit Ihrer Bankkarte oder per Smartphone abheben. Hier lesen Sie darüber, wie NFC Geldautomaten funktionieren und wie Sie als Sparkassen Kunde aktuell davon profitieren.

Vor und Nachteile NFC Geldautomat

Vorteile NFC Geldautomat

  • Mit einem NFC Geldautomaten können Sie kontaktlos Bargeld abheben.
  • Moderne Geldautomaten besitzen mittlerweile ein NFC-Feld.
  • Ohne die Bankkarte in den dafür vorhergesehenen Kartenschlitz zu stecken, halten Sie die Bankkarte, die ebenfalls über die NFC-Technologie verfügt, an das NFC Feld.
  • Sie können an NFC Geldautomaten auch mit dem Smartphone kontaktlos Geld abheben – die Funktionsweise ist ähnlich wie beim Geld abheben im Supermarkt.

Nachteile NFC Geldautomat

  • Die Sparkassen Automaten erlauben das kontaktlose Abheben nur Sparkassen-Kunden.
  • In naher Zukunft werden auch die besten kostenlosen Girokonten die passende Funktion erhalten.
  • Ein Datenklau über NFC ist sehr unwahrscheinlich, aber möglich.
  • Es gibt aktuell noch sehr wenige NFC Geldautomaten.
Haben Sie schon mal Geld per NFC am Automaten abgehoben?
86 Stimmen

Neue Sparkassen Geldautomaten per Smartphone Geld abheben

Sie können jetzt als Sparkassen Kunde an den Geldautomaten der Sparkasse per Smartphone Geld abheben. Voraussetzung ist, dass der Geldautomat über eine NFC-Funktion verfügt.

Sparkasse NFC Geldautomat
An dem abgebildeten Symbol erkennen Sie, dass es sich um einen Automaten mit NFC Chip handelt und wo Sie Ihre Karte/Smartphone auflegen müssen.

Sparkasse kontaktlos Geld abheben aktivieren

Gehen Sie zu einem Sparkassen Geldautomat, der über NFC verfügt. Sie erkennen das kontaktlos Bezahlen daran, dass ein umgekehrtes Wellensymbol am Automaten vermerkt ist.

Android Nutzer verwenden die App „Mobiles Bezahlen“ der Sparkasse. Apple Nutzer verwenden die Apple Wallet und wählen die gewünschte Bankkarte an.

Danach können Sie Ihr Smartphone an die vorgesehene NFC-Stelle halten. Sie müssen anschließend Ihren PIN eingeben. Jetzt können Sie wie gewohnt das Geld abheben.

Andere Banken dürfen nicht kontaktlos am Sparkassen Automat abheben

Per Smartphone Geld abheben ist ein nettes Gimmick. Die Sparkasse erlaubt es aber nur Sparkassen-Kunden.

Haben Sie kein Girokonto bei der Sparkasse, dann können Sie das einfache Geldabheben per Smartphone an Sparkassen Geldautomaten nicht nutzen.

Wir informieren Sie, wenn es Neuerungen gibt.

Was ist der Vorteil von NFC Geldautomaten?

Durch kontaktlose Geldautomaten haben Sie als Kunde mehrere Vorteile:

  • Schneller mit NFC kontaktlos Bargeld abheben.
  • Bankkarte geht nicht so schnell verloren.
  • Karte vergessen? Geld abheben ohne Bankkarte mit dem Smartphone oder Smartwatch möglich.

Nachteil von NFC Geldautomaten

Immer wieder gibt es Skepsis, wenn es um das kontaktlose Bezahlen geht. NFC ist in manchen Kreisen ein Synonym für Datenklau.

Ein mögliches Szenario warum Personen das kontaktlos Bezahlen deaktivieren, ist der Diebstahl von persönlichen Daten durch Dritte – das stimmt.

Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit eines Datenklaus durch die NFC-Technologie (unserer Meinung nach) sehr gering.

Ein anderer Nachteil von aktuellen NFC Automaten ist, dass nicht jeder Geldautomat NFC besitzt und auch nicht jede Karte an einem Automaten für das kontaktlose Geld abheben freigeschaltet ist.

Beispielsweise können Sparkassen Kunden kontaktlos an den NFC Geldautomaten der Sparkasse abheben. Anderen Kunden wird dieser Service aktuell verweigert.

Unsere Meinung: Das kontaktlose Bezahlen und die Bargeldabschaffung durch die Corona Pandemie hat der NFC-Technologie einen echten Schub gegebenen. Wir denken, dass wir in Deutschland immer mehr NFC fähige Geldautomaten sehen werden, da die Bequemlichkeit ein echter Vorteil ist und von vielen Kunden mittlerweile vorausgesetzt wird.

Kann man mit NFC Geld abheben?

Ja. Sie können entweder im Supermarkt Geld abheben per NFC oder Sie nutzen einen NFC Geldautomat.

Nur bestimmte Supermärkte, Tankstellen oder Drogerien bieten Bargeldabhebungen an. Informieren Sie sich bei Ihrer Bank, ob Sie Geld im Supermarkt abheben können, wie viel möglich ist und welche Einkaufsmöglichkeiten funktionieren.

Gleiches gilt für die NFC Geldautomaten: Nicht jede Bank bietet für alle Bankkarten das kontaktlose Bargeldabheben an. Außerdem muss auch der Geldautomat die NFC-Technologie besitzen, damit das kontaktlose Bargeldabheben überhaupt funktioniert.

Commerzbank NFC Geldautomat

Die Commerzbank bietet derzeit keine speziellen NFC Geldautomaten an. Die Möglichkeit, kontaktlos Geld abzuheben, ist aktuell nur bei der Sparkasse verfügbar.

NFC Geldautomat Postbank

Die Postbank hat bisher keine NFC Geldautomaten eingeführt. Die Funktion des kontaktlosen Geldabhebens ist momentan ausschließlich bei der Sparkasse verfügbar.

NFC Geldautomat Deutsche Bank

Die Deutsche Bank hat noch keine NFC Geldautomaten in ihrem Netzwerk integriert. Kunden der Deutschen Bank können aktuell nicht von der kontaktlosen Geldabhebung profitieren, da diese Funktion derzeit nur bei der Sparkasse verfügbar ist.

NFC Geldautomat Volksbank

Die Volksbank bietet bisher keine NFC Geldautomaten an. Die Möglichkeit, kontaktlos Geld abzuheben, ist derzeit ausschließlich bei der Sparkasse vorhanden.

Fazit

Die Bankautomaten der nächsten Generation werden kontaktloses Geld abheben möglich machen. Bis jetzt gibt es nur recht wenige Banken mit passenden Bankautomaten, die diesen Service anbieten. Aktueller Vorreiter im NFC Geldautomaten Segment ist die Sparkasse.

Kunden der Sparkasse können bereits jetzt per Smartphone kontaktlos am Geldautomaten abheben. Ob und wie viele Banken nachziehen werden, werden wir in den nächsten Jahren sehen.

Was halten Sie von der Entwicklung? Würden Sie einen NFC Geldautomaten benutzen? Schreiben Sie uns einen Kommentar!
Klicken Sie, um den Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 4.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema